iTunes 8.2: Update und Problem mit Jailbreak

Ben Miller 40
iTunes 8.2: Update und Problem mit Jailbreak

Gestern Abend veröffentlichte Apple neben einem iTunes Update auf Version 8.2 auch ein QuickTime und GarageBand Update.

iTunes 8.2

iTunes 8.2 unterstützt erstmals iPhones und iPod touches mit Firmware 3.0 und daraus folgend das Synchronisieren von Notizen. Bislang war iTunes 8.2 als Developer Pre-Release NUR für Developer verfügbar.

iTunes 8.2 verwendet neue, auf Firmware 3.0 angepasste, MobileDevice Treiber. Zudem überprüft diese neue Version die Hash-Werte von Firmwares, meldet Apple die Installation einer Beta Firmware und kontrolliert einzelne Chips wie u.a. das Baseband auf Code-Modifikationen.

All diese Kontrollmechanismen in iTunes 8.2 lassen sich aber patchen„, meldet das DevTeam.

Daraus folgend gibt es Probleme mit QuickPwn und dem PwnageTool und auch mit Tethering Tools wie der iPhone Tunnel Suite und PDAnet.

Mit bereits gejailbreakten Devices gibt es keine Schwierigkeiten, jedoch lassen sich iPhones und iPod touches mit iTunes 8.2 nicht jailbreaken.

Das DevTeam rund um MuscleNerd arbeitet an einem PwnageTool und QuickPwn Update. Bis dahin wird Jailbreakern die Verwendung von iTunes 8.1.1 empfohlen.

Wo das Downgraden von iTunes unter Windows relativ einfach ist, stellt dies unter OS X zwar ein nicht großes, aber dennoch vorhandes Problem dar.

HowTo: iTunes 8.2 Downgrade auf 8.1.1

  1. iTunes schliessen
  2. Terminal öffnen und folgendes ohne Anführungszeichen eingeben (Copy&Paste)
  3. sudo rm -rf /Applications/iTunes.app /System/Library/PrivateFrameworks/DeviceLink.framework /System/Library/Extensions/AppleMobileDevice.kext /System/Library/PrivateFrameworks/iTunesAccess.framework /System/Library/PrivateFrameworks/CoreFP.framework /System/Library/PrivateFrameworks/MobileDevice.framework
  4. iTunes 8.1.1 Downloaden und installieren

/Nachtrag: Das DevTeam reagierte soeben auf die oben aufgeführten Probleme:

  • Most people aren’t at 3.0.   In fact 3.0 is still in beta and has lots of bugs (especially related to push updates).
  • It breaks your ability to use QuickPwn, PwnageTool, and iPhone Tunneling Suite (ssh over usb).  We don’t think this is a deliberate breakage of these tools.  It’s just that Apple has updated a low-level USB protocol that normally only Apple cares about (but jailbreakers care about).
  • So far, the only appreciable change to iTunes 8.2 is the Genius function working on videos.
  • It may actually break Palm Pre’s connection to the device (please give us feedback on this).

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link