zu iTunes

  • Apple will 100 Milliarden Dollar an Aktionäre zahlen
    apple

    Apple will 100 Milliarden Dollar an Aktionäre zahlen

    Apple hat viel Barvermögen. Was wird das Unternehmen damit anstellen? Die Antwort gab es vor einigen Stunden, bei der Veröffentlichung der Quartalszahlen: Apple will die Dividende erhöhen und Aktien zurückkaufen.
    Sebastian Trepesch
  • Apple Quartalszahlen 2-2013: Hersteller übertrifft eigene Prognose
    apple

    Apple Quartalszahlen 2-2013: Hersteller übertrifft eigene Prognose

    Apple hat vor wenigen Minuten die Quartalszahlen für das 2. Finanzquartal 2013 veröffentlicht. Der Hersteller konnte 37,4 Millionen iPhones, 19,5 Millionen iPads und knapp 4 Millionen Macs verkaufen und erzielte einen Umsatz von 43,6 Milliarden US-Dollar
    Thomas Konrad
  • Apple-Patent: Sichere Verbindung zwischen iPhones mit Hilfe der Kamera
    apple

    Apple-Patent: Sichere Verbindung zwischen iPhones mit Hilfe der Kamera

    Wer Daten zwischen Mobiltelefonen übertragen möchte, kann das über Bluetooth- und Wi-Fi-Verbindungen mit einem Netzwerk-Schlüssel tun. Ein neues Apple-Patent beschreibt, wie die Identifikation komfortabler funktionieren könnte: Über einfachen Sichtkontakt.
    Florian Matthey
  • Apple, Google: Siri- und Voice-Daten werden zwei Jahre gespeichert
    android

    Apple, Google: Siri- und Voice-Daten werden zwei Jahre gespeichert

    Sprachsuche und Sprachnavigation sind ziemlich praktisch. Vor allem, wenn gerade keine Hand frei ist, um Eingaben zu tätigen. Spätestens mit Geräten wie Google Glass, bei denen komplett auf eine physische oder touch-basierte Tastatur verzichtet wird, sind wir auf diese Technologie angewiesen. Doch wie gehen die Unternehmen mit unseren Daten um?
    Steffen Pochanke
  • iBeetle: Volkswagen mit Sondermodell für Apple-Fans
    apple

    iBeetle: Volkswagen mit Sondermodell für Apple-Fans

    Mit dem iBeetle möchte Volkswagen Apple-Fans ab Anfang 2014 das passende Gefährt anbieten. Zu haben als Coupé und Cabrio ist der iBeetle laut VW „eines der ersten Autos weltweit, dass in Abstimmung mit Apple über eine wirklich integrative Schnittstelle für das iPhone verfügt.
    Ben Miller
  • App-Straßenbahn: Rollender App Store fährt durch Berlin
    apple

    App-Straßenbahn: Rollender App Store fährt durch Berlin

    Hunderttausende Apps in Apples App Store buhlen um die Gunst der Kunden. Wer da auffallen möchte, muss einstweilen zu ausgefallenen Werbepraktiken greifen. Neueste Idee: Eine Straßenbahn als „rollender App Store“.
    Sven Kaulfuss
  • Apple spendet für Erdbebenopfer in China
    apple

    Apple spendet für Erdbebenopfer in China

    Das Erdbeben in der chinesischen Provinz Sichuan, dem am Wochenende über 180 Menschen zum Opfer fielen, ist auch an Apple nicht vorüber gegangen: Das Unternehmen bekundet den Betroffenen auf seiner chinesischen Website sein Beileid und kündigt an, umgerechnet über 6 Millionen Euro und Apple-Geräte für Schulen zu spenden.
    Florian Matthey
  • Apple Store Berlin: Jetzt ist es offiziell (Fotos)
    apple

    Apple Store Berlin: Jetzt ist es offiziell (Fotos)

    Der Berliner Apple Store ist endlich offiziell. Ein unübersehbarer Schriftzug mit beleuchteten Lettern kündigt es an: „Apple Store, Kurfürstendamm Berlin“. Einen konkreten Eröffnungstermin wollte man uns nach wie vor nicht nennen.
    Flavio Trillo
  • Unternehmensberater glaubt, dass Apple "verloren" ist
    apple

    Unternehmensberater glaubt, dass Apple "verloren" ist

    Seit rund einem halben Jahr befindet sich die Apple-Aktie im freien Fall. Einige Beobachter wie Apples Mitgründer Steve Wozniak machen sich nicht zu große Sorgen. Ein Experte nennt nun jedoch sieben Gründe, warum Apples erfolgreichste Zeit in der Vergangenheit liegt.
    Florian Matthey
  • Apple-Aktienkurs: Steve Wozniak macht sich keine Sorgen
    apple

    Apple-Aktienkurs: Steve Wozniak macht sich keine Sorgen

    Die Apple-Aktie hat in den letzten Monaten massiv an Wert verloren. Apples Mitgründer Steve Wozniak macht sich jedoch nicht zu große Sorgen um das Unternehmen: Apple erziele immer noch massive Gewinne und werde die Welt auch in Zukunft wieder überraschen.
    Florian Matthey
  • Apple-Grafikchipentwickler wechselt zu AMD
    apple

    Apple-Grafikchipentwickler wechselt zu AMD

    Seit einigen Jahren beschäftigt Apple zahlreiche Chip-Entwickler, die am Design der Apple-AX-Chips beteiligt sind. Die Mitarbeiter sind allerdings auch für andere Unternehmen interessant: AMD hat Apples früheren Director of Graphics Architecture unter Vertrag genommen.
    Florian Matthey
  • Video of the Day: iPad rettet Zuschauer vor Foul Ball
    apple

    Video of the Day: iPad rettet Zuschauer vor Foul Ball

    Ab der zweiten Produktgeneration ist das iPad auch mit Kameras ausgestattet. Es sieht zwar gelinde gesagt gewöhnungsbedürftig aus, wenn man ausserhalb der eigenen vier Wände sein Tablet auspackt und fröhlich vor sich los hinknipst, der Herr im folgenden Video dürfte aber trotzdem glücklich über seine Kamera-Wahl gewesen sein. Sein iPad hat ihn nämlich vor einem Foul Ball gerettet, der Kurs auf seinen Kopf genommen...
    Ben Miller
  • Siri: Apple speichert Sprach-Clips bis zu zwei Jahre anonymisiert ab
    apple

    Siri: Apple speichert Sprach-Clips bis zu zwei Jahre anonymisiert ab

    Wer mit Apples Spracherkennungs-Assistenten Siri spricht, sollte sich bewusst sein, dass die Software die Sprachaufnahme an Apple übermittelt – und dass Apple sie speichert: Das Unternehmen hat erklärt, dass es die Daten bis zu zwei Jahre anonymisiert speichert.
    Florian Matthey
  • Börse ade: Könnte Apple sich selbst freikaufen?
    apple

    Börse ade: Könnte Apple sich selbst freikaufen?

    Diese Frage beschäftigte kürzlich Ryan Block, Produktmanager bei AOL Tech und Gründer von gdgt. Könnte Apple seine Barschaft dafür einsetzen, sich von der Börse zu nehmen und fortan ohne Wall Street zu agieren? Eine interessante Überlegung.
    Flavio Trillo
  • iPad holt Markanteile auf: Schub durch generalüberholte Tablets
    apple

    iPad holt Markanteile auf: Schub durch generalüberholte Tablets

    Microsoft Surface, Amazon Kindle Fire, Motorola Xoom, Nexus-Tablets — alle gemeinsam können dem iPad-Wachstum derzeit nicht das Wasser reichen. Berichten zufolge konnte Apples Tablet-Computer im März stark zulegen. Die Konkurrenz blieb eher verhalten.
    Flavio Trillo
  • Amazon schnappte Apple Goodreads vor der Nase weg
    apple

    Amazon schnappte Apple Goodreads vor der Nase weg

    Amazon hat vor wenigen Wochen den „Social-Reading-Dienst“ Goodreads übernommen. Damit hat es gleichzeitig Apples Pläne vereitelt, den Service in seinen iBookstore zu integrieren, will das Wall Street Journal erfahren haben.
    Flavio Trillo
  • Apple-Aktie: Kurs fällt erstmals seit 2011 auf rund 400 Dollar
    apple

    Apple-Aktie: Kurs fällt erstmals seit 2011 auf rund 400 Dollar

    Der Kurs der Apple-Aktie nähert sich am heutigen Dienstag erstmals seit langem der 400-US-Dollar-Marke – und zwar von oben. Gleich mehrere Gründe haben in den letzten Tagen zu einem erneuten Preisverfall des Wertpapiers geführt.
    Florian Matthey
  • Apple plant offenbar Chip-Entwicklung in Florida
    apple

    Apple plant offenbar Chip-Entwicklung in Florida

    Apple scheint sich noch stärker als bisher der Entwicklung eigener Chips widmen zu wollen. Das Unternehmen sucht nun nach entsprechenden Experten für eine bisher unbekannte Anlage in Orlando, Florida.
    Florian Matthey
  • Apple AirPlay: Beliebt, aber selten genutzt
    apple

    Apple AirPlay: Beliebt, aber selten genutzt

    Unter den Technologien zur Bildschirmfreigabe bei Smartphones und Tablets übernimmt Apples AirPlay eine führende Rolle. Dennoch ist die Funktion vielen Nutzern nicht bekannt und wird noch seltener tatsächlich auch genutzt.
    Sven Kaulfuss
  • Apple TV 3: Austauschprogramm für Geräte mit WiFi-Problemen
    apple

    Apple TV 3: Austauschprogramm für Geräte mit WiFi-Problemen

    Bei einer geringen Anzahl von Geräten des aktuellen Apple TV 3 (3. Gen.) können diverse Probleme mit der WiFi-Verbindung auftreten. Ein Defekt, der wohl leider nicht mittels eines Firmware-Updates zu beheben ist. Apple startet daher ein Austauschprogramm.
    Sven Kaulfuss
  • Apple-Manager sind Top-Verdiener in den USA
    apple

    Apple-Manager sind Top-Verdiener in den USA

    Listet man die am besten verdienenden US-Manager auf, stehen in den Top 5 gleich vier auf Apples Gehaltsliste. Tim Cook ist nicht dabei. Dafür vier seiner Senior Vice-Presidents, die im Jahr 2012 zusammen fast 292 Millionen Dollar verdienten.
    Flavio Trillo
  • Grafiken zum Smartphone-Markt: Apple, Samsung und der Rest der Welt
    apple

    Grafiken zum Smartphone-Markt: Apple, Samsung und der Rest der Welt

    Neue Grafiken von Markforschern verdeutlichen die Machtverhältnisse auf dem Smartphone-Markt: Apple und Samsung beziehungsweise iOS und Android dominieren, Apple ist vor allem in den USA erfolgreich und macht mehr Geld als alle anderen Hersteller zusammen.
    Florian Matthey
  • Kevin Lynch arbeitet mit Ex-iPad-Teammitgliedern
    apple

    Kevin Lynch arbeitet mit Ex-iPad-Teammitgliedern

    Letzten Monat gab es in Apples Management-Team mit Adobes bisherigem Chief Technology Officer Kevin Lynch einen prominenten Neuzugang. Lynch soll nun mit früheren Mitgliedern des iPod-Teams an neuen Produkten arbeiten – vielleicht auch an der iWatch?
    Florian Matthey
  • BigBrotherAwards 2013: Apple erhält Negativpreis
    apple

    BigBrotherAwards 2013: Apple erhält Negativpreis

    Kein Grund zum Feiern: Apple wurde bei den diesjährigen deutschen BigBrotherAwards mit dem bekannten Negativpreis bedacht. Verliehen wurde die wenig schmeichelhafte Trophäe in der Kategorie Arbeitswelt für die umfassende Videoüberwachung der Beschäftigten.
    Sven Kaulfuss
  • Nach AppGratis-Rauswurf: Frankreich setzt Apple unter Druck
    apple

    Nach AppGratis-Rauswurf: Frankreich setzt Apple unter Druck

    Fleur Pellerin, die französische Ministerin für digitale Wirtschaft, bezeichnete den Rauswurf von AppGratis aus dem iTunes Store als „extrem brutal und einseitig“. Sie will die EU-Kommission dazu bringen, digitale Plattformen strenger zu regulieren.
    Flavio Trillo
  • Apple zahlt 53 Millionen Dollar: Garantie-Klage endet mit Vergleich
    apple

    Apple zahlt 53 Millionen Dollar: Garantie-Klage endet mit Vergleich

    Wenn der Indikatorstreifen im iPhone eingefärbt ist, gibt es keine Garantieleistungen mehr. Weil aber der Streifen schon bei hoher Luftfeuchtigkeit anschlägt, klagten einige Kunden dagegen. Nach einem Vergleich muss Apple jetzt 53 Millionen US-Dollar zahlen.
    Flavio Trillo
  • iPhone 5S und iPad mini 2: Analyst glaubt an spätere Termine
    apple

    iPhone 5S und iPad mini 2: Analyst glaubt an spätere Termine

    Der Analyst Ming-Chi Kuo hatte bis vor kurzem das iPhone 5S noch für Juli und das iPad mini 2 für August vorhergesagt. Jetzt glaubt er, dass sich die Geräte aufgrund einiger Produktionsprobleme verzögern werden.
    Florian Matthey
  • TodoMovies: Version 2.0 mit iCloud-Sync, Empfehlungen und mehr
    apple

    TodoMovies: Version 2.0 mit iCloud-Sync, Empfehlungen und mehr

    Todo Movies für iPhone ist mit einer Reihe neuer Funktionen in der Version 2.0 veröffentlicht. Ich habe schon mal einen Blick auf das Upgrade geworfen: Es hat sich einiges getan. Die neuen Features sind gelungen und die App ist noch ein wenig besser geworden.
    Flavio Trillo
  • iTunes Top im Video-on-Demand-Test: Note Gut, Watchever auf Rang 2
    apple

    iTunes Top im Video-on-Demand-Test: Note Gut, Watchever auf Rang 2

    Watchever, maxdome, Lovefilm — in unserem VoD-Test schnitt das erstgenannte Portal am besten ab. Das Fachmagazin VideoMarkt hat nun eigene Ergebnisse veröffentlicht. Die Redakteure schauten sich elf Portale an. Ganz vorn: iTunes, Watchever und maxdome.
    Flavio Trillo
  • Apple feuert Samsung: A7-Fertigung von TSMC
    apple

    Apple feuert Samsung: A7-Fertigung von TSMC

    Apple hat offenbar dessen langjährigen Chip-Zulieferer Samsung von der Entwicklung und Produktion des kommenden Apple A7 SoC ausgeschlossen.
    Ben Miller
  • Kommt ein iPad geflogen und landet im Stoßfänger (Video)
    apple

    Kommt ein iPad geflogen und landet im Stoßfänger (Video)

    Eine unglaubliche Geschichte. Eine Autofahrerin kollidiert mit einem iPad und dieses verfängt sich im Stoßfänger. Unfassbar: Das iPad funktioniert noch und der Besitzer konnte ausfindig gemacht werden.
    Sven Kaulfuss