Falls Sie Ihre iTunes Bibliothek, im Programm Mediathek genannt, an einen anderen Speicherort verschieben möchten, finden Sie hierfür nachfolgend eine Schritt-für-Schritt-Anleitung.

 

iTunes

Facts 

Es kann verschiedene Gründe dafür geben, dass man die iTunes Bibliothek verschieben möchte. Beispielsweise kann es sein, dass diese für den verwendeten Datenträger zu groß wird, oder man möchte seine iTunes Bibliothek einfach lieber auf einem anderen Datenträger haben. Für diese Fälle bietet der iTunes Download die Möglichkeit, die Bibliothek, auch Mediathek genannt, an einen anderen Speicherort zu verschieben. Um dies durchzuführen, sind folgende Schritte notwendig:

iTunes Bibliothek verschieben Screenshot
So legen Sie einen neuen Speicherort für Ihre iTunes Bibliothek fest

Zunächst müssen Sie iTunes öffnen und in der Menüleiste auf „Bearbeiten“ und „Einstellungen“ gehen (falls die Menüleiste nicht angezeigt wird, müssen Sie diese zunächst über den kleinen Button links oben und „Menüleiste einblenden“ aktivieren). Im sich öffnenden Fenster wählen Sie nun „Einstellungen“ aus und aktivieren den Eintrag „iTunes-Medienordner automatisch verwalten“ und bestätigen die Einstellung anschließend mit „OK“.

Bilderstrecke starten(15 Bilder)
Das sind 13 der teuersten Apps für iPhone & iPad

iTunes Bibliothek verschieben: Neuen Speicherort auswählen

Nun öffnen Sie erneut das „Einstellungen“-Menü und gehen auf „Erweitert“. Ganz oben gehen Sie jetzt unter „Speicherort von iTunes-Media“ auf den Button „Ändern“. Daraufhin erscheint ein Dateibrowser, in dem Sie den Speicherort festlegen können, an den Sie Ihre iTunes Bibliothek verschieben möchten. Erstellen Sie hierfür mittels der Schaltfläche „Neuen Ordner erstellen“ in dem Dateibrowser einen neuen Ordner für Ihre iTunes Bibliothek, markieren Sie diesen und bestätigen Sie Ihre Auswahl mit dem Button „Ordner auswählen“.

Jetzt haben Sie den neuen Speicherort für Ihre iTunes Bibliothek festgelegt und bestätigen dies erneut mit „OK“ im „Einstellungen“-Fenster. Daraufhin erscheint ein Popup, das Sie noch einmal dazu auffordert, das Verschieben der iTunes-Bibliothek zu bestätigen.

iTunes Bibliothek verschieben Screenshot
So schließen Sie das iTunes Bibliothek verschieben ab

Das iTunes Bibliothek verschieben abschließen

Um das iTunes Bibliothek verschieben abzuschließen, müssen Sie nun nur noch auf „Datei“, „Mediathek“ und „Mediathek organisieren“ gehen, dort den Punkt „Dateien zusammenlegen“ aktivieren und den Vorgang mit „OK“ bestätigen. Nun kopiert iTunes Ihre komplette Bibliothek an den neuen Speicherort, was abhängig von der Größe dieser einen Moment dauern kann.

Möchten Sie die iTunes Bibliothek am ursprünglichen Speicherort (unter „Eigene Musik“ in Ihrem Benutzer-Ordner) löschen, müssen Sie dies manuell tun. Achten Sie dabei aber darauf, dass Sie nur den Ordner „iTunes Media“ und nicht den kompletten iTunes-Ordner entfernen.

11 kontroverse Meinungen über YouTuber, die die Community spalten

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).