HowTo: iPhone als USB-Stick

Ben Miller 79
HowTo: iPhone als USB-Stick

USB Drive via Cydia

USB Drive via Cydia
Es gibt die ein „iPhone als USB-Stick“ versprechen, jedoch benötigt jedes dieser Apps dazugehörige Software auf dem Mac bzw. PC.

USB Drive“ in der aktuellen Version Beta2, via Cydia, benötigt dies nicht denn es verwandelt euer iPhone/iPod touch wirklich in einen USB-Stick. Diese App reserviert bzw. erstellt auf dem Device eine oder mehrere Partitionen womit ihr euer Device wie von einem normalen USB-Stick gewohnt, einfach anstecken und mit Daten befüllen könnt.

USB Drive via Cydia

USB Drive verfügt über drei USB-Modi: „Drive+iTunes“, „Default“ und „Drive Only“.

  • Drive+iTunes
    Euer Device behält die gewohnte „iTunes“-Konnektivität, fährt aber auch gleichzeitig den USB-Stick Funktionalität
  • Default
    Kein USB-Stick-Feature; euer Device agiert wie „ohne USB Drive“
  • Drive Only
    Euer Device konzentriert sich vollends auf den USB-Stick-Modus, keine iTunes-Konnektivität

USB Drive via Cydia

Speicherplatztechnisch stellt nur die Maximalkapazität eures Devices eine Grenze dar. Bei einem 32GB Device kann man so auch ein 16GB USB-Stick simulieren lassen. Auch mehrere USB-Sticks gleichzeitig können konfiguriert und natürlich auch alle wieder „gelöscht“ werden (aus welchen Gründen auch immer).

Für das Wechseln in einen anderen Modus muss das Device neu gestartet werden. Nur im Default Modus lässt sich das iPhone mit iPhoto verbinden.

Cydia Source/Quelle: http://apt.dmytro.me

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • 19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    Wer Plakate entwirft, braucht auch die passende Schriftart dazu. Im Internet findet man auf Seiten wie „1001fonts“ massig kreative Fonts. Manchen davon sind allerdings so schrecklich, dass jeder Designer Albträume bekommen dürfte. Wir zeigen euch einige davon – viel Spaß.
    Robert Kägler
  • YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Kindersicherung: Sicheren Modus aktivieren und deaktivieren

    YouTube-Videos bieten Unterhaltung für ein ganzes Leben, aber manche Filme sind einfach nicht für Kinder geeignet. Aus diesem Grund gibt es auf YouTube den „eingeschränkten Modus“. Diese „YouTube-Kindersicherung“ könnt ihr aktivieren, um Kindern einen einigermaßen sicheren Zugang zu gewähren. Doch Vorsicht – das ist leicht zu umgehen!
    Marco Kratzenberg
  • FileZilla

    FileZilla

    Der FileZilla Download ist ein FTP-Client, der für Windows, Mac OS und Linux verfügbar ist. Das kostenlose FTP-Programm verwaltet beliebig viele FTP-Zugänge und kann abgebrochene Transfers fortsetzen.
    Matthias Großkämper 2
* gesponsorter Link