iTunes Guthaben einlösen

Marco Kratzenberg

Bei iTunes wird ein riesiges und internationales Angebot an Musik, Filmen, Büchern und Hörbüchern sowie Apps präsentiert. Doch nur wenig aus diesem Angebot ist kostenlos. Egal ob auf dem iPhone oder - nach einem iTunes Download - auf dem PC, die meisten Artikel aus dem Shop müssen bezahlt werden. Wenn man hier nicht auf eine Kreditkarte oder ein Girokonto zurückgreifen will, dann kann man immer noch einen iTunes Gutschein einlösen, mit einem iTunes Code bezahlen oder eine der leicht und günstig zu bekommenden iTunes Karten einlösen.

Jeder Kauf im iTunes Store ist technisch gesehen mit einer Apple ID verknüpft. Diese Apple ID bekommt man bei seiner kostenlosen Anmeldung im Store. Während dieser Anmeldung muss man aus drei verschiedenen iTunes Zahlungsmethoden wählen: Kreditkarte, Zahlungsanbieter Clickandbuy und „Keine“.

Keine Zahlungsmethode bedeutet nun nicht, dass man nie zahlen muss. Tatsächlich verbirgt sich dahinter die Bezahlung von iTunes Store-Käufen mit iTunes Karten, Gutscheinen sowie iTunes Codes - wie etwa kostenlosen Promocodes, welche von Firmen vergeben wird, damit man ihre Software umsonst laden kann.

iTunes Karten

Die Prepaidkarten von iTunes empfehlen sich nicht nur, wenn man keine Kreditkarte nutzen kann oder will. Denn die überall, etwa in Supermärkten oder an Tankstellen, erhältlichen Karten werden sehr häufig mit einem iTunes Rabatt bis zu 20 Prozent angeboten.

Nach der iTunes Karten Einlösung wird der Guthabenbetrag der Karte dem iTunes Account gutgeschrieben und bei zukünftigen Käufen automatisch zur Bezahlung herangezogen, bis er aufgebraucht ist.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
Das sind 20 der teuersten Apps für iPhone & iPad.

iTunes Gutscheine

Als Gutscheine werden oft die iTunes Geschenkkarten bezeichnet. Tatsächlich handelt es sich bei diesen Geschenkkarten auch nur um normale iTunes Guthabenkarten. Sie haben nur teilweise ein anderes Design und man kann sie auch online kaufen und sich selbst ausdrucken. Sowohl die iTunes Gutscheine als auch die iTunes Karten erhält man in Preisstaffeln zwischen 15 und 100 Euro. Abzüglich eines eventuellen iTunes Rabatts spart man da bis zu 20 Euro! Und noch mehr kann man mitunter sparen, wenn man ein Schnäppchen bei Ebay erwischt.

iTunes Guthaben auf iPhone einlösen Screenshot
iTunes Codes

Im Gegensatz zu den gerade beschriebenen Karten, stellen die iTunes Codes nichts physikalisch greifbares dar. Einen Code für iTunes bekommt man beispielsweise, wenn man von einem Freund einen bestimmten Artikel aus dem Shop geschenkt kriegt.

Dazu begibt sich der Freund in den iTunes Store, sucht sich ein Album, ein Buch, eine App oder auch ein einen einzelnen Musiktitel aus und wählt dann beim Kauf die Option, diesen zu verschenken.

Nach der Bezahlung - und vor allem der Angabe der Emailadresse des Beschenkten - erhält dieser dann eine Email zugesandt. Darin wird er über das Geschenk informiert und findet dort auch den Geschenkcode.

Dieser Code ist kein Guthaben. Er wird im Zusammenhang mit dieser einen Transaktion gespeichert. Darin enthalten ist ganz genau, was eigentlich verschenkt wurde. Der Beschenkte kann nun diesen iTunes Code einlösen und bekommt dann genau das, was ihm geschenkt wurde.

Das Guthaben einlösen

Der Vorgang ist generell immer derselbe. Sowohl die PC-Version von iTunes als auch die Apps für App Store und iTunes enthalten einen speziellen Menüpunkt zum Einlösen. Bei den Apps befindet sich der Button am unteren Ende der Startseiten von App Store oder iTunes und ist nicht zu übersehen.

Um etwas einlösen zu können, muss man mit seinem iTunes Account angemeldet sein! Das gilt auch für die Windows-Version. Hier befindet sich die Einlösefunktion als Link auf der Startseite des iTunes Store und in einem Untermenü des Buttons Anmelden (im angemeldeten Zustand steht dort die Emaildresse der Apple ID).

Direkt nach der Einlösung steht entweder das Guthaben zur Verfügung oder das Geschenk ist zum Download bereit.

Lest zum Thema auch:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Spotify

    Spotify

    Der Spotify Client zum Download, mit dem ihr euch auf Spotify nach Herzenslust kostenlose Musik anhören, eigene Playlists erstellen und diese mit euren Freunden teilen sowie euch vom Spotify Radio eurem persönlichen Geschmack angepasste, zufällig ausgewählte Musik vorspielen lassen könnt.
    Marvin Basse
  • Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player

    Hier zum Download bekommt ihr den Adobe Flash Player als Plugin für die Browser Firefox, Chrome, Opera und Safari, das diese in die Lage versetzt, auf Webseiten verwendete Flash-Inhalte wiederzugeben.
    Marvin Basse 14
* Werbung