iTunes Passwort ändern: Account-Kennwort per PC, iPhone und iPad setzen

Martin Maciej

Passwörter sind im Internet dringend notwendig, um die eigene Identität zu schützen und den Zugang zu den eigenen Konten privat zu halten. Doch bei den vielen verschiedenen Portalen, bei denen man angemeldet ist, kann es schnell mal vorkommen, dass man das Passwort für einen der Onlinezugänge vergisst. Habt ihr das Passwort der Apple-ID vergessen, die ihr nach dem iTunes Download angelegt habt, stellt Apple Funktionen bereit, mit welchem man das Passwort ändern kann.

Aufgrund der zahlreichen Hacker-Angriffe sollte man zudem sein Kennwort regelmäßig wechseln. Das iTunes Passwort lässt sich auf verschiedenen Wegen ändern. Hierfür gibt es bei der Passwortänderung verschiedene Ansätze, um eure Identität zu verifizieren.

Winload iTunes Passwort vergessen Video.

iTunes Passwort ändern: so geht’s in iTunes

Bilderstrecke starten(8 Bilder)
iTunes 12.4: Die Neuerungen vorgestellt
  1. Öffnet iTunes.
  2. Klickt in der oberen Menüleiste auf „Konto“.
  3. Loggt euch mit der Apple ID an.
  4. Klickt nun in der Account-Information unter „Apple ID“ auf „Bearbeiten“.
  5. Hier könnt ihr nun ein neues Passwort für die Apple ID in iTunes festlegen.

iTunes Passwort ändern: so geht’s auf iPad und iPhone

Natürlich könnt ihr auch ohne Rechner euer iTunes Passwort wechseln.

  1. Öffnet hierzu auf dem iPod, iPad oder iPhone die Einstellungen-App.
  2. Ruft den Abschnitt „iTunes & App Stores“ auf.
  3. Auf der rechten Bildschirmseite klickt nun auf „Apple ID“.
  4. Im neuen Fenster wählt ihr „iForgot“ aus.
  5. Mit dieser Auswahl werdet ihr zum Browser weitergeleitet, wo ihr euer Passwort zurücksetzen und ein neues Kennwort für iTunes festlegen könnt.

Das iTunes Passwort per E-Mail ändern

Habt ihr euch nach der Installation von iTunes eine iTunes ID angelegt, um den iTunes Store nutzen zu können, könnt ihr direkt aus iTunes heraus das Passwort ändern. Geht hierfür zu „Meine Apple ID“ und klickt auf „Kennwort zurücksetzen“. Ihr werdet nun dazu aufgefordert, eure Apple ID einzugeben und mit „Weiter“ zu bestätigen. Es bietet sich auch die Möglichkeit, die Apple ID über eure persönlichen Daten (Vorname, Nachname, E-Mail-Adressen) wiederzufinden, solltet ihr diese vergessen haben. Habt ihr eure ID eingegeben, bieten sich nun zwei Möglichkeiten, das iTunes Passwört zu ändern.

  • Als erstes kann die Passwortänderung per E-Mail vorgenommen werden.
  • Dafür wird eine Nachricht an die Mailadresse versandt, die bei der Registrierung angegeben wurde.
  • In dieser Nachricht befindet sich ein Link, der auf eine Seite weiterleitet, auf der ein neues Kennwort vergeben werden kann.

Das iTunes Passwort ändern: Sicherheitsfragen

Die zweite Variante, das Passwort zurückzusetzen, erfolgt über die iTunes Sicherheitsfragen. Diese Sicherheitsfragen mussten angelegt und beantwortet werden, als ihr eure Apple ID angelegt habt. Diese Sicherheitsfragen sind persönlicher Natur (beispielsweise „In welcher Straße sind Sie aufgewachsen?“) und können daher auch nur von euch beantwortet werden.

Tipp: Das Passwort müsst ihr nicht unbedingt von iTunes heraus ändern, sondern können auch die iForgot-Webseite besuchen und dort euer Passwort zurücksetzen. Dort könnt ihr das Passwört für iTunes auch über iPhone und iPad ändern.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung