Entwickler Philip Scott hat mit dem iViewer einen iMessage-Client für Linux-Rechner unter der GNU General Public License veröffentlicht.

 

iViewer

Facts 

Ähnlich der offiziellen Mac-Version erlaubt der iViewer unter Linux das Senden und Empfangen von iMessages, ist also ein iMessage-Client für Linux. Voraussetzung hierfür ist jedoch ein gejailbreaktes iOS-Gerät, auf dem der dazugehörige Jailbreak-Tweak namens „Remote Messages“ aus Cydia installiert ist. Im Anschluss muss das iOS-Gerät mit der iViewer-Applikation per Eingabe der Geräte-IP verbunden werden, wie in den folgenden Videos zu sehen.

iViewer
iViewer
iViewer
iViewer
iViewer
iViewer
iViewer
iViewer
iViewer
iViewer

Die Entwicklung von iViewer ist zwar schon weit fortgeschritten, aber noch nicht abgeschlossen. Weitere Informationen finden sich auf der Google+ Seite von Philip Scott.

iMessage für Linux im Video

iViewer iMessage-Client für Linux - Installation
iViewer iMessage-Client für Linux - Präsentation

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für iViewer: iMessage-Client für Linux-Rechner von 2/5 basiert auf 8 Bewertungen.