Updates für die iWork-Suite und iMovie

Julien Bremer 3

In der Nacht hat Apple seiner iWork Suite für iOS und OS X ein kleines Update spendiert, womit kleinere Fehler behoben werden sollen. Auch iMovie bekam eine Aktualisierung, die die iCloud-Kompatibilität verbessert.

Updates für die iWork-Suite und iMovie

Mit dem Update wurden die Apps für die iWork-Suite für iOS auf Version 2.2.2 gebracht. Die aktuellsten Versionen auf dem Mac sind 5.2.2 für Pages, 3.2.2 für Numbers und 6.2.2 für Keynote. Laut Update-Beschreibung enthalten die Aktualisierungen lediglich das Beheben kleinerer Fehler sowie mehr Stabilität und keine neuen Features.

Für Besitzer der Apps bzw. eines neuen Macs oder iOS-Geräts sind die Updates kostenfrei. Für Besitzer älterer Systeme kostet die iWork-Suite für iOS 8,99 Euro und für den Mac 17,99 Euro.

Auch Apples Schnittsoftware für Einsteiger, iMovie, wurde aktualisiert. In Version 10.0.5. hat der Anbieter die iCloud-Kompatibilität für iMovie Theater auf dem Mac verbessert.

iMovie
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung