Alle Artikel zu iWork

  • iWork für iCloud: Apple begrenzt Zugang

    iWork für iCloud: Apple begrenzt Zugang

    Seit Ende letzter Woche durfte iWork für iCloud Beta von jedem in Augenschein genommen und ausführlich getestet werden. Dieses Angebot wurde rege genutzt. Wohl zu häufig.
    Sven Kaulfuss
  • Top iPad-Apps: Die 10 meistgeladenen Anwendungen

    Top iPad-Apps: Die 10 meistgeladenen Anwendungen

    Welche iPad-Apps werden am häufigsten heruntergeladen? Wir stellen die Top 10 der gekauften Anwendungen aus dem deutschen App Store vor. Sie belegen nicht umsonst die obersten Plätze – fast alle sind sie eine Empfehlung wert.
    Sebastian Trepesch 10
  • iWork: Wartungsupdates für die iOS-Apps

    iWork: Wartungsupdates für die iOS-Apps

    Apple hat Updates für alle drei iWork-Apps fürs iOS veröffentlicht. Die neuen Versionen 1.7.2 von Keynote, Numbers und Pages bringen allerdings nicht viel Neues – sie beschränken sich auf „Stabilitätsverbesserungen“ und „Fehlerbehebungen“.
    Florian Matthey
  • iLife und iWork: Apple sucht nach Experten für neue Versionen

    iLife und iWork: Apple sucht nach Experten für neue Versionen

    Das letzte große Update der Mac-Versionen von iLife und iWork ist schon einige Zeit her. Dass Apple die Software dennoch weiterentwickelt, zeigen neue Kleinanzeigen, mit denen das Unternehmen nach entsprechenden Mitarbeitern sucht. Die nächsten größeren Updates dürften aber noch etwas auf sich warten lassen.
    Florian Matthey 4
  • iWork: Apple veröffentlicht Updates für iOS- und Mac-Apps

    iWork: Apple veröffentlicht Updates für iOS- und Mac-Apps

    Apple hat eine neue Version 1.7 der drei iWork-Apps Pages, Numbers und Keynote fürs iOS veröffentlicht, die jeweils einige Neuerungen mit sich bringt. Darüber hinaus gibt es eine neue Version 9.3 von iWork für den Mac, die die Kompatibilität zur neuen Version fürs iOS herstellt.
    Florian Matthey 8
  • Mac: Flyer erstellen mit Pages - so geht's

    Mac: Flyer erstellen mit Pages - so geht's

    Der Wickelfalz, das unbekannte Wesen. Es tritt für gewöhnlich dort auf, wo Flyer und Broschüren zum Einsatz kommen. Apple bietet mit seinen Vorlagen eine gute Starthilfe, aber ganz ohne Handanlegen wird aus der gewickelten Broschüre nichts rechtes.
    mmagis
  • Zahlreiche Updates für Apples iOS-Apps

    Zahlreiche Updates für Apples iOS-Apps

    Apple veröffentlicht gerne zeitgleich mehrere Software-Updates. Und so gibt es nun neben dem iOS 6 und der Version 10.8.2 von OS X Mountain Lion zahlreiche weitere Apple-Updates – unter anderem für die iOS-Apps iPhoto, iMovie, GarageBand, Keynote, Numbers und Pages.
    Florian Matthey 4
  • Apple-Updates: Safari 6, iPhoto, iMovie, iWork, Aperture

    Apple-Updates: Safari 6, iPhoto, iMovie, iWork, Aperture

    Neben der gestern Abend angekündigten Freigabe von OS X Mountain Lion im Mac App Store gab es heute noch ein paar zusätzliche Aktualisierungen. Betroffen sind hiervon auch und vor allem Lion-Anwender. Safari 6.0 ist da, zusammen mit Updates für iWork, Teile der iLife-Suite und Aperture.
    Flavio Trillo 4
  • Apple entfernt Testversionen von iWork und Aperture

    Apple entfernt Testversionen von iWork und Aperture

    „Aperture 3 ist im Mac App Store erhältlich“ – diese Nachricht bekommt man seit kurzem zu sehen, wenn man sich die Testversion von Aperture herunterladen möchte. Dasselbe gilt in verschiedenen Ländern auch schon für die Probe-Version von iWork ’09, welche aktuell noch auf der deutschen Seite heruntergeladen werden kann.
    Holger Eilhard 9
  • GarageBand, iMovie und iWorks-Apps: Updates ab sofort im App-Store verfügbar

    GarageBand, iMovie und iWorks-Apps: Updates ab sofort im App-Store verfügbar

    Neben den großen Neuerungen, einem neuen iPad – ohne Namenszusatz – und einem überarbeiteten AppleTV, hat Apple im Rahmen des heutigen Apple-Events in San Francisco auch einige Neuigkeiten aus dem App Store verkündet. So werden sowohl die iWorks-Apps, Pages, Keynote und Numbers, als auch GarageBand und iMovie mit neuen, spannenden Funktionen bedacht. Updates sind ab heute verfügbar.
    Marie van Renswoude-Giersch
* gesponsorter Link