zu iWork

  • iWork macht mobil: Keynote auf dem iPhone
    apple Test

    iWork macht mobil: Keynote auf dem iPhone

    Eine Präsentationssoftware auf dem iPhone? Wir waren skeptisch, ob das Platzangebot und die Bedienspanne des Smartphones für eine mobile Keynote-Version genügen wird.
    Katia Giese 15
  • Das iPad im ersten Einsatz
    apple

    Das iPad im ersten Einsatz

    Das iPad ist nichts ohne die Software.  Was hat es von Haus aus an Apps zu bieten – und wie ist es um die Auswahl an Apps im App Store bestellt?Wer das iPad zum ersten Mal einschaltet, wird überrascht sein. Der Bildschirm ist, freundlich gesagt, aufgeräumt. Weniger freundlich: Er ist fast leer. Hier finden sich gerade einmal 13 Programmsymbole. Zieht man die beiden digitalen..
    Oliver Krüth
  • Numbers ’09
    apple Test

    Numbers ’09

    Der „Naseweis“ Numbers bot aus-gebufften Excel-Profis bislang nur wenige Gründe, auf iWork umzusteigen. Apple erweiterte im August 2007 seineOffice-Suite iWork um die Tabellenkalkulation Numbers. Die erste Version bot noch einigen Anlass zur Kritik. Manches funktionierte nicht so wie erwartet oder war schlicht noch nicht implementiert. Nun fehlt dem aktuellen Office 2008 die..
    Matthias Eckardt
  • Keynote ’09
    apple Test

    Keynote ’09

    Apple entwickelt immer ausgefeiltere Effekte und Über­gänge für seine Präsentations-Software. Keynote soll sich eindeutig von PowerPoint abheben, damit auch Laien lebendige Präsentationen erstellen können. Neue Funktionen In der fünften Inkarnation hat uns Apple den neuen Animationsstil Zauberei spendiert. Dazu gesellen sich optische Effekte für Objekt- und Textübergänge...
    Matthias Eckardt
  • Pages ’09
    apple Test

    Pages ’09

    Nach 18 Monaten Wartezeit brachte Apple im Januar die jüngste Version seiner Bürosoftware Pages heraus. Wie sehen die Neuerungen dieses Programms aus? Auf den ersten Blick scheint die Bedienoberfläche der vierten Version von Pages im Vergleich zur Vorversion nahezu unverändert. Also mehr Evolution als Revolution? Trotz erweitertem Funktionsumfang liegt Apples Fokus auf intuitiver Bedienbarkeit. Auch..
    Matthias Eckardt