jEdit

Facts 

Editor mit Unterstützung für mehr als 130 Programmiersprachen.

jEdit ist ein Text-Editor, mit dem man von Notizen über Webseiten bis hin zu Programmen alle möglichen Textdateien bearbeiten kann. Das besondere an diesem Programm ist die Verfügbarkeit für alle Betriebssysteme, für die es die Java-Laufzeitumgebung gibt, darunter Windows, Linux und Mac OS X. Wer also einen Editor sucht, den er auf allen seinen Rechnern verwenden kann, unabhängig davon welches Betriebssystem darauf läuft, der ist mit jEdit gut bedient.

jEdit

Von jEdit gebotene Features

jEdit unterstützt Syntax-Highlighting für über 130 Programmiersprachen, automatischen Zeilenumbruch, automatisches Einrücken, Code Folding und vieles mehr. Das Programm verarbeitet UTF8-codierte Texte klaglos und lässt sich über die Plugin-Schnittstelle mit zusätzlichen Funktionen ergänzen. Mit Hilfe von Makros können regelmäßig wiederkehrende Aufgaben automatisiert erledigt werden.

Tipp: Die zum Start von jEdit notwendige Java-Laufzeitumgebung gibt es hier.

Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für jEdit von 3/5 basiert auf 14 Bewertungen.