KeePass 2 Portable

Marvin Basse

Mit dem KeePass 2 Portable Download bekommt ihr den leistungsstarken und leicht zu bedienenden Passwortmanager in seiner portablen Ausgabe.

Eigentlich jeder Computernutzer hat heutzutage eine ganze Reihe von Benutzerkonten, für die er wiederum Passwörter benötigt. Natürlich wäre es nicht besonders klug, für all diese Accounts ein und dasselbe Passwort zu verwenden, andererseits ist es auch wenig aussichtsreich, sich alle Passwörter zu merken. Daher empfiehlt es sich, einen Passwortmanager wie KeePass 2 Portable Download zu verwenden.

Bilderstrecke starten
15 Bilder
Wichtige Windows-Sicherheitstools.

Mit dem KeePass 2 Portable Download Passwörter sicher speichern

Eure Passwörter speichert der KeePass 2 Portable Download in einer zentralen Datenbank, die ihr wahlweise mit einem Master-Key oder einer Key-Datei sichern könnt. So braucht ihr euch nur ein einziges Master-Passwort merken, um auf die Passwörter in der Datenbank zuzugreifen. KeePass 2 Portable verschlüsselt eure Passwörter mit den sehr sicheren Verfahren AES und Twofish: Ihr habt auch die Möglichkeit, euch die Passwörter in den Formaten XML, HTML, CSV oder KDB3 auflisten zu lassen. KeePass 2 Portable stellt euch zusätzlich einen Passwortgenerator zur Verfügung; mit dem ihr sichere Passwörter erstellen könnt.

KeePass 2 Portable benötigt keine Installation, weshalb ihr das Tool auf Wunsch auch auf einen USB-Stick kopieren und an jedem beliebigen Rechner ausführen könnt. Ebenfalls erhältlich ist die Installationsversion von KeePass 2.

Neuerungen in der aktuellen KeePass 2 Portable-Version

Mit der aktuellen Version 2.38 wurde die Benutzeroberfläche und die Integration von KeePass 2 Portable verbessert. Weiterhin gibt es diverse kleinere Änderungen. Details zu allen Neuerungen könnt ihr im Changelog beim Hersteller nachlesen.

Außer KeePass 2 gibt es übrigens auch den Vorgänger KeePass 1, der auch noch fortentwickelt wird, allerdings weniger Funktionen aufweist. Eine vollständige Gegenüberstellung der Funktionen findet ihr unter dem Link beim Hersteller.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* gesponsorter Link