Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

LAME

Marvin Basse

Mit dem LAME Download bekommt ihr einen Open Source MP3-Codec, mit welchem ihr Audiodateien anderer Formate ins MP3-Format konvertieren könnt.

Bei dem LAME Download handelt es sich um einen MP3-Codec, den ihr dazu verwenden könnt, Audiodateien anderer Formate ins MP3-Format zu konvertieren. Als Open Source-Codec stellt der LAME Download eine Alternative zu proprietären Codecs wie beispielsweise dem des Fraunhofer-Instituts dar.

Winload LAME Video Overview.

LAME Download: Installation und Bedienung des MP3-Codecs

Bei der Verwendung des LAME Downloads könnt ihr nicht auf eine grafische Benutzeroberfläche zurückgreifen; die Bedienung des Codecs erfolgt stattdessen über die Windows-Kommandozeile. Der LAME Codec wird aber auch von einer ganzen Reihe Audioprogrammen mit grafischer Oberfläche verwendet, z.B. von CDex. Für die Konvertierung der Audio-Dateien ist lame_enc.dll verantwortlich. Zu dieser Datei und dll-Dateien im Allgemeinen findet ihr im Artikel Wo finde ich lame_enc.dll für Audacity?

LAME

Um LAME zu installieren, ladet ihr einfach über den Downloadbutton das ZIP-Archiv herunter und entpackt dieses. Um nun MP3-Dateien mit LAME umzuwandeln, öffnet ihr die Eingabeaufforderung und wechselt in das Verzeichnis von LAME, also das Verzeichnis, welches ihr zuvor angelegt und in das ihr die LAME-Dateien extrahiert habt. Nun gebt ihr den Befahl „lame“ gefolgt vom Namen der Eingabe- und Ausgabedatei ein.

Zum Thema:

LAME stellt euch eine ganze Menge Optionen zur Verfügung;beispielsweise könnt ihr zwischen einer konstanten und einer variablen Bitrate wählen und diese individuell bestimmen; auch die Prozesspriorität könnt ihr einstellen. Alle Optionen von LAME könnt ihr euch mittels Eingabe des Befehls „lame –help“ auflisten lassen.

Fazit: LAME ist ein hervorragender MP3-Codec, der leider nur über die Kommandozeile bedient werden kann. Allerdings sind diverse Programm e mit grafischer Oberfläche erhältlich, die den LAME Codec verwenden.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu LAME