Top-Download der Woche 44/2016: Leawo Blu-ray Player

Marvin Basse

Als Top-Download der Woche 44/2016 möchten wir euch Leawo Blu-ray Player vorstellen. Dabei handelt es sich um eine kostenlose Anwendung, mit der ihr Blu-rays, DVDs, IFO-Dateien, Videodateien und Musik wiedergeben könnt.

Top-Download der Woche 44/2016: Leawo Blu-ray Player

Die Wiedergabe von Videos bis zu einer Auflösung von 1080p stellen dabei kein Problem für den Leawo Blu-ray Player dar und die Soundqualität bewegt sich dank DTS5.1-Unterstützung auf hohem Niveau. Die Bedienung der auf XBMC basierenden Anwendung ist dabei sehr einfach gehalten und stellt eine übersichtliche Navigation zur Verfügung.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Multimediatools für Windows.

Top-Download-KW-44-Leawo-Blu-ray-Player

Leawo Blu-ray Player: Wiedergabeoptionen und unterstützte Formate

Bezüglich der Wiedergabeoptionen bietet der Leawo Blu-ray Player die Möglichkeit, das Bild aufzuhellen sowie zu skalieren. Eine Lautstärkeregelung und eine Unterstützung  für Playlists sind ebenfalls vorhanden und das Programm spielt auch aus dem Netzwerk stammende Videos ab.  Untertitel und Audiospuren könnt ihr anpassen und Leawo Blu-ray Player kann Blu-rays mit anderem Ländercode abspielen.

Unter anderem gibt  Leawo Blu-ray Player Videos folgender Formate wieder:

  • AVI, MPEG, WMV, MP4, FLV, RM, MOV, XviD, 3GP
  • 1080p in HD: MP4, HD AVI, HD MOV, HD TS, HD TRP, HD VOB, HD MPG, HD WMV, HD, ASF

Weiterhin ist es mit dem Programm möglich, Audiodateien abzuspielen, und zwar unter anderem folgender Formate:

  • AAC, AC3, MP3, M4A, MKA, WAV, WMA

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA WINDOWS

  • Lenovo Yoga S940 im Test: Premium-Notebook mit einzigartigem Design

    Lenovo Yoga S940 im Test: Premium-Notebook mit einzigartigem Design

    Das Lenovo Yoga S940 will im Test nicht nur mit einem leichten und dünnen Gehäuse punkten, sondern auch mit einigen besonderen Eigenschaften. Wer bei der Bezeichnung “Yoga“ ein Convertible erwartet, der liegt falsch. Ich verrate euch in meinem Testbericht, was dieses Premium-Notebook wirklich leistet – und wo man Abstriche machen muss.
    Peter Hryciuk
  • FurMark

    FurMark

    Mit dem FurMark Download treibt ihr eure Grafikkarte an die Belastungsgrenze. Daher stellt das Programm ein ideales Tool dar, um GPU- und Speicher-Übertaktung zu testen.
    Marvin Basse
  • G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    G-Sync Compatible: Diese Freesync-Monitore funktionieren problemlos mit Nvidia-Grafikkarten

    Nvidias G-Sync-Compatible-Abzeichen erhalten nur die Freesync-Monitore, welche die zahlreichen Qualitätskontrollen von Nvidia erfolgreich und problemlos durchlaufen haben. Hier findet ihr alle aktuellen G-Sync-Compatible-Monitore, ihre technischen Daten und den aktuellen Kaufpreis in der Übersicht. Seit dem letzten Update haben sich sechs neue Monitore von HP, LG, Dell und Samsung Nvidias Zertifikat sichern können...
    Robert Kohlick 3
* Werbung