Logitech Harmony Software

Martin Maciej

Mit dem Logitech Harmony-Software Download erhaltet ihr die passende Anwendung, um eure Allround-Fernbedienung einzurichten.

Mit einer Logitech Harmony-Remote Control kontrolliert ihr alle Geräte im Haushalt mit einer einzigen Fernbedienung. Ganz gleich, ob Fernseher im Schlaf- und Wohnzimmer, HiFi-Anlage oder DVD-Player, die Logitech Harmony-Fernbedienung bietet die umfassende Kontroller für das Home Entertainment.

logitech-harmony-1

Logitech Harmony Software: Download und Installation

Damit ihr einzelne Geräte mit der Fernbedienung ansteuern könnt, muss die Harmony-Bedienung zunächst eingerichtet werden. Für die Registrierung der einzelnen Geräte ist die Logitech Harmony-Software zuständig.

Welcome To Harmony Living Home.

Um einzelne Geräte wie TV, DVD und Heimkino zum Bedienungsrepertoire der Logitech Harmony hinzuzufügen, muss zunächst ein Konto eingerichtet werden. Die Logitech Harmony-Software hilft euch nun dabei, einzelne Geräte hinzuzufügen. Wählt das Gerät, z. B. den Fernseher aus einer Liste aus. Hierbei sollte sichergestellt werden, dass ihr die richtige Bezeichnung mit Modellnummer wisst, damit das von euch benutzte Gerät eindeutig identifiziert werden kann.

logitech-harmony-3

Logitech Harmony Software für die Allzweck-Fernbedienung

Die Software führt euch Schritt für Schritt durch die Einrichtung der jeweiligen Geräte auf der Harmony-Fernbedienung. Zusätzlich zur Einrichtung einzelner Geräte können auch verschiedene Aktionen in der Harmony-Software bestimmt werden. So ist es z. B. möglich, die Fernbedienung anzuweisen, sowohl den Fernseher, als auch den DVD-Player automatisch anzuschalten, wenn die entsprechende vordefinierte Funktion ausgewählt wurde.

Wer eine Logitech-Allround-Fernbedienung besitzt, kommt um den Logitech Harmony Software Download nicht herum. Die Logitech Harmony-Fernbedienung kann einerseits als Ersatz für eine verlorene oder beschädigte Fernbedienung dienen. Alternativ könnt ihr mit einer Fernbedienung auch alle Geräte im Haushalt mit einer einzigen Fernbedienung steuern und spart euch so das lästige Suchen und Batterie-Austauschen bei einzelnen Fernsteuerungen. In der Logitech Harmony können bis zu 15 verschiedene Geräte registriert werden. Die Fernbedienung ist kompatibel mit über 225.000 Geräten von 5.000 Herstellern. Um die Harmony einzurichten, wird eine Online-Verbindung vorausgesetzt.

Sollte die Logitech Harmony von der Software nicht erkannt werden, versucht die Fernbedienung an einem anderen USB-Anschluss und mit einem anderen Kabel zu verbinden. Stellt die Verbindung zum PC zudem erst her, wenn ihr den Aktualisierungsvorgang bereits gestartet habt. Auch eine Firewall oder ein Antivirenscanner kann dazu führen, dass die Logitech Harmony nicht erkannt wird.

logitech-harmony-2

 

Lest zum Thema auch, wie man  sein iPhone mit dem Logitech Harmony Ultimate Hub als Fernbedienung nutzen kann.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Logitech Harmony Software

  • Logitech Harmony Companion mit Hub zum Bestpreis am Amazon Prime Day 2019

    Logitech Harmony Companion mit Hub zum Bestpreis am Amazon Prime Day 2019

    Die Logitech Harmony Companion ist eine intelligente All-in-one-Fernbedienung, die euch über verschiedene Aktionen alle Multimedia-Geräte sowie auch einige Smart-Home-Geräte in eurem Haushalt steuern lässt. Aktuell ist sie inklusive dem Logitech Harmony Ultimate Hub im Amazon Prime Day für den historischen Bestpreis von 66,00 Euro* zu haben.
    Thomas Kolkmann
  • Universal-Fernbedienung: Alles unter Kontrolle bringen!

    Universal-Fernbedienung: Alles unter Kontrolle bringen!

    Wer nicht gerade nur den Fernseher mit integriertem Receiver nutzt, hat schnell den Wohnzimmertisch voller Fernbedienungen und Controller liegen: Fernseher, Receiver, Blu-ray-Player, Heimkinosystem, Konsole, Streaming-Stick, HTPC … alles braucht sein eigenes Eingabegerät. Wer wieder Herr über die schnurlose Bedienung werden möchte, braucht eine Universal-Fernbedienung. Doch was sollte man beim Kauf einer solchen beachten...
    Thomas Kolkmann
* Werbung