1. GIGA
  2. Software & Apps
  3. Kommunikation
  4. LogMeIn Hamachi
  5. Alle Specials zu LogMeIn Hamachi

Alle Specials zu LogMeIn Hamachi

  • Martin Maciej27.05.2013, 14:40 1

    Mit LogMeIn Hamachi kann man über das Internet ein virtuelles LAN simulieren. Dieses findet z. B. seinen Einsatz bei der Fernwartung eines Computers, dem Austausch von Dateien zwischen Teilnehmern des Netzwerks oder bei Onlinegames, die zwar über einen LAN-Mehrspielermodus verfügen, jedoch keine Multiplayermöglichkei über das Internet bieten.

  • Martin Maciej27.05.2013, 14:20 1

    Mit Hilfe des VPN-Clients, den man sich über LogMeIn Hamachi auf dem Computer einrichtet, kann man über das Internet ein lokales Netzwerk erstellen. Innerhalb dieses Netzwerks lassen sich Fernwartungen an PCs über das Internet vornehmen, Dateien austauschen oder Online-LAN-Parties veranstalten. Doch ist die Verwendung von LogMeIn Hamachi gefährlich?

  • Marco Kratzenberg27.05.2013, 14:07

    LogMeIn Hamachi ist ein unkomplizierter VPN-Client, mit dessen Hilfe man auch über das Internet sichere Privatnetzwerke aufbauen kann. Damit allerdings nach dem LogMeIn Hamachi Download alle Mitglieder dieses Netzwerkes auch wirklich miteinander verbunden werden, muss das Programm bei jedem Teilnehmer auch eine freie Verbindungsmöglichkeit haben. Klappt die Verbindung mit Hamachi nicht auf Anhieb, muss man eventuell...

  • Martin Maciej27.05.2013, 11:40

    Der Download von LogMeIn Hamachi ist kostenlos. Auch für die Verwendung des VPN-Clients in seinen Grundfunktionen muss nicht bezahlt werden. Wer jedoch den Funktionsumfang erweitern möchte, kann dies durch den Kauf eines LogMeIn Hamachi-Abos tun. Dabei wird unterschieden zwischen einem Standard-Network-Abo, einem Premium-Network-Abo und einem Multi-Network-Abo.

  • Marco Kratzenberg27.05.2013, 11:07

    Seien wir ehrlich: Die liebsten Dienste und Programme sind die, die direkt funktionieren und keine Registrierung erfordern. Und prinzipiell funktioniert LogMeIn Hamachi auch vom Fleck weg. Registrieren muss man sich erst, wenn man speziellere Dienste nutzen will.