Mit LogMeIn Hamachi haben Nutzer eine Anwendung auf dem Computer eingerichtet, mit welchem sich der Zugang zu einem virtuellen LAN über das Internet erstellen lässt. Leider treten auch hier, wie so oft bei der Verwendung von Software, Fehler auf. So wird eine misslungene Verbindung mit einem Netzwerk in Hamachi anhand eines gelben Dreiecks samt warnendem Ausrufezeichen angezeigt.

 

LogMeIn Hamachi

Facts 

Winload LogMeIn Hamachi Probleme beheben Video

Das Auftauchen des gelben Dreiecks in Hamachi zeigt Probleme bei der Verbindung mit dem virtuellen Netzwerk an. Im Normalfall wird eine Beschreibung des Problems angezeigt, sobald das gelbe Warndreieck angeklickt wird. Diese Probleme können durch mehrere Faktoren verursacht werden, lassen sich aber meistens leicht beheben.

Hamachi und das gelbe Dreieck - Bedeutung

Kontrollieren Sie als erstes, ob Ihre Firewall die ordnungsgemäße Verbindung zum virtuellen Netzwerk verhindert und somit in Hamachi das gelbe Dreieck als Warnung auftaucht. Da eine Deaktivierung der Firewall den Computer angreifbar für jegliche Schadsoftware macht, sollte man die Firewall so einrichten, dass Hamachi ungehinderten Zugang zum Netzwerk erhält. Häufig hilft auch ein einfacher Neustart des Computers, um die Anzeige des gelben Dreiecks in Hamachi abzustellen und sich so wieder ohne Hindernisse mit dem Netzwerk zu verbinden.

Gelbes Dreieck in Hamachi - Lösungen

Falls das gelbe Dreieck in Hamachi dauerhaft auftaucht, hilft häufig eine Deinstallation des Programms mit einer anschließenden Neuinstallation von LogMeIn Hamachi. Achten Sie darauf, dass Sie vor dem Entfernen von Hamachi Ihre Accountdaten sichern, um diese für die Neuinstallation wieder verwenden zu können. Wird das gelbe Dreieck in der Serverliste angezeigt, besteht eventuell ein Versionskonflikt zwischen Ihrer Hamachi-Version und der Version des Programms, die der Serverbetreiber laufen hat.

hamachi-gelbes-dreieck-netzwerk
Das gelbe Dreieck in LogMeIn Hamachi weist auf Probleme mit der Netzwerkverbindung hin

Das gelbe Dreieck in Hamachi kann auch auftauchen, wenn der VPN-Server nicht aktiv, bzw. down ist. In diesem Fall bleibt einem nichts anderes übrig, als abzuwarten und den Aufruf der Verbindung zu einem späteren Zeitpunkt erneut zu probieren.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).