Vor nicht allzu langer Zeit konnte man im LogMeIn Hamachi noch 8 Slots belegen. Man konnte also ein Netzwerk mit 8 Teilnehmern aufbauen. Dann schraubte LogMeIn diese Möglichkeit auf nur noch 5 Slots zurück. Nun fragen sich viele Nutzer des Programms, ob man nicht doch irgendwie bei Hamachi mehr als 5 Slots aktivieren kann.

 

LogMeIn Hamachi

Facts 

Besonders Spielergemeinschaften leiden unter der Reduzierung der Netzwerkmitgliederzahlen. Wo vorher Minecraft-Spiele mit 8Teilnehmern möglich waren, meldet Hamachi nun schon bei 5 eingeloggten Mitgliedern, dass alle Slots belegt seien. Während die einen nach einer Alternative zu Hamachi suchen, diskutieren andere in Foren darüber, ob man das Programm eventuell hacken oder überlisten kann. Generell ist es natürlich schon möglich, mehr als 5 Teilnehmer in ein Netzwerk zu bekommen. Nur eben nicht mehr kostenlos!

Im Hamachi mehr als 5 Slots aktivieren - mit einem Abo

Es gibt ganz offensichtlich keine legale Möglichkeit mehr, die kostenlosen Dienste so aufzublasen, dass man mehr als 5 Netzwerkmitglieder verwalten kann. Allerdings hat man beim Betreiber, auf logmein.com, die Option, eines der Abomodelle zu bezahlen. Und dann kann man wesentlich mehr als 5 Slots bei Hamachi aktivieren.

Im „Standard-Abo“ zahlt man beispielsweise nur 21 Euro pro Jahr(!) und kann das Netzwerk dann mit 32 Mitgliedern auslasten. Das entspricht Kosten von rund 66 Cent pro Jahr pro Mitglied. Das sollte sich auch die ärmste Spielergemeinschaft leisten können.

Nur noch halb so viel pro Mitglied kostet ein „Premium-Abo“, das 256 Mitglieder für einen Jahresbeitrag von 89 Euro erlaubt. Und wer die ganze Welt vernetzen will, der braucht das „Multi-Network-Abo“! Hier kann man pro Netzwerk 256 Mitglieder einfügen - in eine beliebige Zahl von Netzwerken.

hamachi-mehr-5-slots
Seit Anfang 2012 kann man in Hamachi nicht mehr als 5 Slots aktivieren

In der Netzwerkverwaltung, die man online im Browser abrufen kann, ist die Zahl der freien Slots und der möglichen Mitglieder zu sehen. Hier kann man ggfs. auch das Abo abschließen. Die Bezahlung ist per Kreditkarte, aber auch per Paypal oder Lastschrift möglich.

Vorsicht vor Abos!

Bevor man so ein Abo abschließt, sollte man sich nochmal klar machen, was das Wort Abo bedeutet. Ein Abonnement ist nämlich eine Einverständniserklärung, bis zum Widerruf bestimmte Leistungen zu beziehen und dafür auch wiederholt zu zahlen. Bei LogMeIn Hamachi ist es so, dass das Abo automatisch verlängert wird. Um das abzuschalten, muss man sich selbst an den Support von LogMeIn wenden.

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).