LogMeIn Hamachi Netzwerkadapter Fehler: Netzwerkadapater nicht richtig installiert

LogMeIn-Hamachi-Netzwerkadapter-Fehler-hinzufuegen
Wird der LogMeIn Hamachi Netzwerkadapter nicht aufgeführt, kann dieser bei der Installation fehlerhaft eingerichtet worden sein

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass Windows den Netzwerkadapter bei der Installation von Hamachi fehlerhaft einrichtet. In einem solchen Fall müsst ihr den Netzwerkadapter manuell hinzufügen.

  1. Startet dafür den Windows-Hardware-Assistenten per Eingabe von „hdwwiz“ in der Suchleite des Startmenüs und bestätigt wieder mit Enter.
  2. Klickt im ersten Dialogfenster zunächst auf „Weiter“.
  3. Im nachfolgenden Fenster wählt „Hardware manuell aus einer Liste wählen und installieren
  4. Sucht im nächsten Fenster den Eintrag „Netzwerkadapter“.
  5. Klickt auf „Datenträger...“ und im neuen Fenster auf „Durchsuchen...„.
  6. Navigiert nun zum Installationsordner von Hamachi und wählt die Datei „Hamachi.inf“ aus. Diese enthält Informationen zur Installation des Hamachi Netzwerkadapters.
  7. Bestätigt die Installation des „Hamachi Network Interface“ und schließt die Installation ab.

Startet nach der Installation euren PC neu und führt nach dem Hochfahren LogMeIn Hamachi aus. Wird das Programm nach wie vor fehlerhaft ausgeführt, zieht eine Neuinstallation der Software in Betracht. Eventuell kann eine ältere Version über Fehler hinweghelfen.

Diese Anleitungen könnten euch außerdem interessieren:

Snapchat-Profis aufgepasst: Welcher Spielheld verbirgt sich hinter diesen Filtern?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).