zu Mac OS X 10.6 Snow Leopard

  • Ein Macintosh am Handgelenk: Apple Watch? Mac Watch!
    apple

    Ein Macintosh am Handgelenk: Apple Watch? Mac Watch!

    Wow…auf der Apple Watch können wir neuerdings einen Webbrowser installieren. Super Wow: Die Konkurrenz packt einen kompletten Mac auf eine Android-Wear-Smartwatch. Warum? Weil sie es können.
    Sven Kaulfuss 4
  • Paragon NTFS für Mac OS X 10.6 Snow Leopard kostenlos
    apple

    Paragon NTFS für Mac OS X 10.6 Snow Leopard kostenlos

    Paragon meint es gut mit Nutzern von Mac OS X 10.6 Snow Leopard. Der hauseigene NTFS-Treiber steht ab sofort kostenlos zum Download zur Verfügung. Mit Paragon NTFS können Windows-Speichermedien nicht nur gelesen, sondern auch beschrieben werden.
    Sven Kaulfuss
  • OS X 10.6 Snow Leopard – Das Ende ist nah
    apple

    OS X 10.6 Snow Leopard – Das Ende ist nah

    Apples Betriebssystem OS X 10.6 Snow Leopard ist mittlerweile in die Jahre gekommen und hat trotzdem einen noch immer beachtlichen Marktanteil. Doch nun hat es den Anschein als seien die Tage Schneeleoparden endgültig gezählt.
    Julien Bremer 11
  • Keine Updates mehr für OS X Snow Leopard
    apple

    Keine Updates mehr für OS X Snow Leopard

    Zukünftig soll es keine Sicherheitsupdates für Snow Leopard geben. Bereits bei den vergangenen Aktualisierungen ging die Mietzekatze leer aus. Zukünftig werden dann „nur“ noch drei Versionen von Mac OSX aktualisiert.
    Julien Bremer 12
  • Nordkorea „klaut“ Mac OS X: Schäm dich, Kim Jong-un!
    apple

    Nordkorea „klaut“ Mac OS X: Schäm dich, Kim Jong-un!

    Nordkorea ist ein bizarres Plätzchen mit einer darbenden Bevölkerung, einem feisten Diktator und einem klaren Feindbild. Die neueste Errungenschaft der Volksrepublik: Das eigene Betriebssystem mit einem gehörigen Touch von Mac OS X.
    Sven Kaulfuss 11
  • OS X 10.9: 8 Prozent nutzen schon jetzt Mavericks
    apple

    OS X 10.9: 8 Prozent nutzen schon jetzt Mavericks

    Das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von GIGA APPLE offenbart: Acht Prozent unser Leser benutzen schon jetzt das kommende Mac-Betriebssystem. Desgleichen von Interesse sind die weiteren Ergebnisse der Befragung.
    Sven Kaulfuss
  • OS X: Fünf Mal Sicherheitsupdate 2013-03
    apple

    OS X: Fünf Mal Sicherheitsupdate 2013-03

    Über Nacht hat Apple fünf Sicherheitsupdates für verschiedene Versionen von OS X veröffentlicht. Der Entwickler legt die Aktualisierung allen Anwendern ans Herz, da sie die Sicherheit erhöhen. Nichts weiter.
    Sebastian Trepesch
  • Für OS X: Apple veröffentlicht Java- und Configurator-Update
    apple

    Für OS X: Apple veröffentlicht Java- und Configurator-Update

    Über Nacht hat Apple neue Java-Updates veröffentlicht, die für eine verbesserte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kompatibilität sorgen sollen. Außerdem gibt es ein Update des Apple Configurators im Mac App Store. Hiermit können iOS-Geräte konfiguriert werden.
    Sebastian Trepesch
  • Camino: Browser aus OS-X-Anfangszeit wird eingestellt
    apple

    Camino: Browser aus OS-X-Anfangszeit wird eingestellt

    Wer das Mac OS X schon in seinen frühen Jahren benutzt hat, mag sich an Camino erinnern – ein speziell für den Mac konzipierter Mozilla-Browser. Um diesen wurde es in den letzten Jahren immer stiller, jetzt haben die Entwickler das Projekt eingestellt.
    Florian Matthey
  • doo 1.0: Neues Dokumenten-Management für den Mac
    apple

    doo 1.0: Neues Dokumenten-Management für den Mac

    Papier-Dokumente reduzieren, Überblick über digitale Dokumente gewinnen – diese zwei Merkmale hat sich das Dokumenten-Management doo für Mac zum Ziel gesetzt. Die neue Software steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.
    Sebastian Trepesch 8
  • Hacker-Angriff: Auch Apple-Mitarbeiter betroffen - Java-Sicherheitsupdate erhältlich
    apple

    Hacker-Angriff: Auch Apple-Mitarbeiter betroffen - Java-Sicherheitsupdate erhältlich

    Es scheint gute Gründe dafür zu geben, dass Java nicht mehr fester Bestandteil des OS X ist: Neben Facebook und Twitter wurden auch einige Apple-Mitarbeiter Opfer eines über Java ausgeführten Hacker-Angriffs. Das Unternehmen veröffentlichte ein weiteres Sicherheitsupdate, außerdem gibt es ein Malware-Entfernungs-Tool.
    Florian Matthey 1
  • Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Wieder verfügbar im Apple Online Store
    apple

    Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Wieder verfügbar im Apple Online Store

    Apple beweist „Mut zur Nachhaltigkeit“ und listet Mac OS X 10.6 Snow Leopard erneut im Apple Online Store. Mit dem Erscheinen von OS X 10.8 Mountain Lion nahm Apple das Betriebssystem zuvor aus dem Programm. Nutzern einer früheren Version blieb danach die offizielle Updatemöglichkeit verwehrt. Sie waren gezwungen den Gebrauchtmarkt zu bemühen.
    Sven Kaulfuss 11
  • MacHeist 4 Software-Bundle: 12 Mac Apps für 9 Tage
    apple

    MacHeist 4 Software-Bundle: 12 Mac Apps für 9 Tage

    Ein neues MacHeist-Bundle ist da. Das Paket beinhaltet Schreib- und Dienstprogramme, Fotosoftware sowie Spiele. Interessenten können in den nächsten neun Tagen für 29 Dollar (gut 22 Euro) zuschlagen – der Einzelpreis der Software beträgt laut Anbieter 539 Dollar. 
    Sebastian Trepesch 3
  • OS X: Neuestes Java-Update entfernt Plugin aus allen Browsern
    apple

    OS X: Neuestes Java-Update entfernt Plugin aus allen Browsern

    Mit dem jüngsten Update "Java für OS X 2012-006" aktualisiert Apple die Java-Installation von OS X, während es gleichzeitig das Browser-Plugin in Lion und Mountain Lion aus allen Browsern entfernt. Damit will sich Apple offensichtlich gegen die in letzter Zeit immer wieder auftretenden Sicherheitsprobleme rund um Java schützen.
    Holger Eilhard 15
  • Apple veröffentlicht OS X Lion 10.7.5
    apple

    Apple veröffentlicht OS X Lion 10.7.5

    Nicht nur OS X Mountain Lion wurde aktualisiert, sondern auch dem Vorgänger OS X Lion hat Apple ein Update spendiert, welches unter anderem Unterstützung für Gatekeeper mitbringt. Für OS X Snow Leopard 10.6 gibt es darüber hinaus ein neues Sicherheitsupdate.
    Holger Eilhard
  • Betriebssysteme: Windows 7 an der Spitze - OS X vor Windows Vista
    apple

    Betriebssysteme: Windows 7 an der Spitze - OS X vor Windows Vista

    Trotz aller Erfolge läuft weiterhin nur auf einem Bruchteil der Rechner, die im Web unterwegs sind, eine OS-X-Version – mit Abstand an der Spitze liegt weiterhin Microsofts Desktop-Betriebssystem Windows. Insgesamt gibt es aber mittlerweile mehr Macs als Rechner mit Microsofts wenig erfolgreichen Windows-Version Vista.
    Florian Matthey 17
  • ACDSee Pro 2 für Mac: die Bildbearbeitungssoftware jetzt neu auf Deutsch
    apple

    ACDSee Pro 2 für Mac: die Bildbearbeitungssoftware jetzt neu auf Deutsch

    Kürzlich erschien die englische Version, jetzt hat der Entwickler die deutsche angekündigt: ACDSee Pro 2 für Mac. Die Software dient zur Bildbearbeitung und dem Fotomanagement. Zu den Neuheiten gehören unter anderem die Stapelverarbeitung, bessere Werkzeuge für die Bildanpassung und eine neue Benutzeroberfläche.
    Sebastian Trepesch 1
  • China: Chemiekonzern verlangt 80.000 Dollar wegen "Snow Leopard"
    apple

    China: Chemiekonzern verlangt 80.000 Dollar wegen "Snow Leopard"

    Kaum hat sich Apple mit Proview geeinigt und 60 Millionen US-Dollar bereit gelegt, steht schon der nächste Konzern im Fernen Osten auf der Matte und verlangt vom kalifornischen Unternehmen 80.645 US-Dollar sowie eine offizielle Entschuldigung.
    Holger Eilhard 16
  • OS X: RAW-Update für neue Kameras
    apple

    OS X: RAW-Update für neue Kameras

    Neue digitale Spiegelreflex-Kameras bedeuten in der Regel auch, dass die Software des Betriebssystems und der Foto-Software angepasst werden muss. Apple nennt diese Aktualisierungen „Digital Camera RAW Compatibility Update“, welche heute in Version 3.14 erschienen ist.
    Holger Eilhard
  • Java-Update für OS X
    apple

    Java-Update für OS X

    Für das Apple-Betriebssystem OS X steht ein Java-Update zum Download zur Verfügung. Eine baldige Installation ist sinnvoll, um Sicherheitslücken zu schließen.
    Sebastian Trepesch 4
  • Mac App Store prüft Grafikhardware beim Software-Kauf
    apple

    Mac App Store prüft Grafikhardware beim Software-Kauf

    „Die Software unterstützt nicht die Grafikhardware auf diesem Computer“. Die Systemvoraussetzungen wurden schon manchem Käufer von Software zum Verhängnis: Das erworbene Programm ließ sich nicht installieren. Der Mac App Store versucht offensichtlich, durch die Prüfung der Hardware derartige Fehlkäufe zu verhindern.
    Sebastian Trepesch 12
  • Apple-Updates: Snow Leopard, Remote Desktop und Server Admin Tools
    apple

    Apple-Updates: Snow Leopard, Remote Desktop und Server Admin Tools

    Neben den gestrigen Updates für OS X Lion und Safari hat Apple auch zwei weitere Updates veröffentlicht: Für Apple Remote Desktop und die Server Admin Tools gibt es die neuen Versionen 3.5.3 und 10.7.4, für Mac OS X 10.6 Snow Leopard ein Sicherheitsupdate.
    Florian Matthey 3
  • Flashback-Trojaner soll mehr als 600.000 Macs infiziert haben
    apple

    Flashback-Trojaner soll mehr als 600.000 Macs infiziert haben

    Der im vergangenen Jahr aufgetauchte Trojaner namens Flashback soll nach Angaben eines russischen Antiviren-Herstellers 600.000 Macs infiziert haben. Die Mehrheit der entdeckten Infektionen wurde in den USA und Kanada gefunden.
    Holger Eilhard 15
  • Lion und Snow Leopard: Neue Druckertreiber erhältlich
    apple

    Lion und Snow Leopard: Neue Druckertreiber erhältlich

    Apple hat die Treiber für Drucker, Scanner und Multifunktionsgeräte mehrerer Hersteller aktualisiert. Insgesamt acht neue Treiberpakete stehen sowohl für OS X Lion als auch Mac OS X 10.6 Snow Leopard zum Download bereit.
    Florian Matthey 8
  • VLC 2.0 in den Startlöchern: Blu-ray am Mac und neues Design
    apple

    VLC 2.0 in den Startlöchern: Blu-ray am Mac und neues Design

    Das wohl beliebteste Programm zur Videowiedergabe ohne Theater, ohne Komplikationen auf dem Mac – kurz der VLC-Mediaplayer – steht kurz vor einer grundlegenden Neuauflage. Laut den Entwicklern wird VLC 2.0 für Mac nicht nur frischer und aufgeräumter aussehen, es gibt auch spannende neue Funktionen.
    Flavio Trillo 10
  • Apple-Updates: OS X Lion 10.7.3 nur noch als Combo-Update - neues Snow-Leopard-Sicherheitsupdate
    apple

    Apple-Updates: OS X Lion 10.7.3 nur noch als Combo-Update - neues Snow-Leopard-Sicherheitsupdate

    Wer das „Delta“-Update auf OS X Lion 10.7.3 installierte, hatte unter Umständen mit einigen Probleme zu kämpfen: Einige Benutzer beklagten sich über Darstellungsfehler und Programmabstürze. Apple hat reagiert und bietet jetzt auch über die Softwareaktualisierung nur noch das „Combo“-Update an. Von dem Snow-Leopard-Sicherheitsupdate 2012-001 gibt es derweil eine neue Version 1.1, die Probleme mit PowerPC-Apps beheben...
    Florian Matthey 6
  • Mac OS X in Zahlen: Eine Übersicht der Updates
    apple

    Mac OS X in Zahlen: Eine Übersicht der Updates

    OS X 10.7.3 ist erst seit einigen Stunden verfügbar, die Geschichte von Apples Mac OS X und den dazugehörigen Updates begann mittlerweile aber schon vor über einem Jahrzehnt. Was zwischen der ersten öffentlichen Cheetah Beta und Lion geschah, zeigt Rob Griffith auf seiner Seite.
    Holger Eilhard 1
  • Zevo: Datensicherungslösung mit Zettabyte File System
    apple

    Zevo: Datensicherungslösung mit Zettabyte File System

    Lange Zeit arbeitete Apple an der Unterstützung des 128-Bit-Dateisystems ZFS durch das Mac OS X – bis die Verantwortlichen in Cupertino das Projekt einstellten. Der Entwickler Ten’s Complement hat mit Zevo nun eine Software veröffentlicht, mit der sich das Dateisystem nachrüsten lässt – zumindest für andere Laufwerke als das Startvolume.
    Florian Matthey 7
  • Foto-App Snapseed jetzt auch im Mac App Store
    apple

    Foto-App Snapseed jetzt auch im Mac App Store

    Apple nannte die iPad-Version der App in den USA zur App of the Year 2011, in Deutschland landete sie auf dem zweiten Platz. Seit heute ist die beliebte Foto-Anwendung auch auf dem Mac verfügbar. Wie die iOS-Version* bietet auch die Mac-Variante die große Auswahl an "kreativen Einstellmöglichkeiten" und grundlegenden Bearbeitungsfunktionen. Die kreativen Funktionen umfassen..
    Holger Eilhard
  • Software-Update für Thunderbolt unter Snow Leopard
    apple

    Software-Update für Thunderbolt unter Snow Leopard

    Das gestern veröffentlichte Thunderbolt Software Update 1.1 für Snow Leopard bringt neben dem Fix für kurzzeitig schwarz-werdende Bildschirme auch Stabilitätsverbesserungen mit anderen Thunderbolt-Geräten mit sich. Voraussetzung für das 52,23 MByte große Update sind Mac OS X 10.6.8 und das schon vor rund zwei Monaten veröffentlichte Thunderbolt Software Update 1.0.
    Holger Eilhard 3
  • iCloud: Daten-Synchronisation mit Mac OS X 10.6.9 auch für Snow-Leopard-Benutzer möglich
    apple

    iCloud: Daten-Synchronisation mit Mac OS X 10.6.9 auch für Snow-Leopard-Benutzer möglich

    Mit OS X Lion und iOS 5 ziehen Benutzer von Apple-Hardware im Herbst mit ihren Daten in die Wolke - wenn sie denn wollen. Angeblich will Apple aber noch weiteren Benutzern den Zugang zum Cloud-Computing-Angebot iCloud eröffnen: Mit Mac OS X 10.6.9 sollen auch Snow-Leopard-Benutzer Zugriff erhalten.Ein Entwickler, der mit seinem MobileMe-Account zu iCloud umgezogen ist, setzt auf einem seiner Rechner noch Mac OS X 10...
    Florian Matthey 11
  • Touchgrind: Skateboard-Spiel mit Touch-Steuerung für den Mac erschienen
    apple

    Touchgrind: Skateboard-Spiel mit Touch-Steuerung für den Mac erschienen

    Die Multitouch-Trackpads der MacBooks, das Magic Trackpad und nicht zuletzt OS X Lion verdeutlichen, das Apple die von den iOS-Geräten bewährte Touch-Bedienung des Betriebssystems auch auf den Mac übertragen möchte. Mit Touchgrind ist ein neues Spiel für den Mac erschienen, das zeigt, wie sich ein Spiel auch ohne Touchscreen mit Fingerbewegungen steuern lässt.Touchgrind gibt es bereits als iPhone-Spiel*, die iPad-Version...
    Florian Matthey 1
  • Sicherheitslücke in Mac OS X: Passwort via FireWire ausspioniert
    apple

    Sicherheitslücke in Mac OS X: Passwort via FireWire ausspioniert

    Einmal mehr haben Sicherheitsexperten feststellen müssen, dass Mac OS X alles andere als sicher gegen Hacker-Angriffe ist. Eine eklatante Sicherheitslücke in Mac OS X 10.6 Snow Leopard und 10.7 Deaktivierung der automatischen Anmeldung in den Systemeinstellungen. Berichte über eine geplante Reihe hochpreisiger Sicherheitssoftware, die dem User diesen Schritt abnimmt, blieben unbestätigt.
    Flavio Trillo 41
  • Snow Leopard: Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.8 Update v.1.1
    apple

    Snow Leopard: Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.8 Update v.1.1

    Apple hat eine neue Version 1.1 des Updates auf Mac OS X 10.6.8 veröffentlicht. Im Vergleich zum letzten Update behebt dieses unter anderem Probleme beim Übertragen persönlicher Daten auf einen neuen Mac mit installiertem OS X Lion.
    Florian Matthey 8
  • Mac OS X 10.6.8: Probleme mit Parallels, Safari und mehr
    apple

    Mac OS X 10.6.8: Probleme mit Parallels, Safari und mehr

    Das letzte Update für Mac OS X Snow Leopard bringt neben der Möglichkeit, seinen Nachfolger ausgelieferte Betriebssystem-DVD ein und startet die Installation von dort auf das fehlerhafte 10.6.8-Laufwerk (während des Boot-Vorgangs die Taste C gedrückt halten). In den benutzerdefinierten Einstellungen muss schließlich alles deaktiviert werden außer den obligatorischen Systemkomponenten.
    Flavio Trillo 81
  • Mac OS X 10.6.8: TRIM und schnellere Grafik
    apple

    Mac OS X 10.6.8: TRIM und schnellere Grafik

    Das jüngste und möglicherweise letzte Update für Mac OS X Snow Leopard mit der Nummer 10.6.8 unterstützt den ATA-Befehl TRIM und bietet eine höhere Grafikleistung als ihr Vorgänger. Fortan können also alle Mac-Modelle mit SSDs von Apple ein wenig mehr Lebensdauer aus ihren Laufwerken kitzeln.Das neueste MacBook Pro aus dem Februar dieses Jahres war bereits mit TRIM-Unterstützung versehen, die sich aber auf ebendiese...
    Flavio Trillo 18
  • Snow-Leopard-Update: Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.8
    apple

    Snow-Leopard-Update: Apple veröffentlicht Mac OS X 10.6.8

    Nach diversen Vorab-Builds für Entwickler hat Apple nun die finale Version von Mac OS X 10.6.8 veröffentlicht. Mit dem Update steht der Veröffentlichung von OS X Lion nichts mehr im Wege: Die jüngste Snow-Leopard-Version macht den Mac App Store bereit für den Vertrieb des neuen Betriebssystems.
    Florian Matthey 82
  • Neuer Entwickler-Build von Mac OS X 10.6.8
    apple

    Neuer Entwickler-Build von Mac OS X 10.6.8

    Die vermutlich letzte Aktualisierung von Mac OS X Snow Leopard, bevor im Juli der Nachfolger OS X Lion erscheint, besitzt die Versionsnummer 10.6.8. Ein neuer Build namens 10k540, der jüngst an Entwickler verteilt wurde, lässt die baldige Veröffentlichung des Updates vermuten.
    Flavio Trillo 5
  • Mac Defender: Sicherheitsupdate 2011-003 entfernt Malware
    apple

    Mac Defender: Sicherheitsupdate 2011-003 entfernt Malware

    Mac-Benutzer müssen doch nicht erst auf Mac OS X 10.6.8 für einen systemweiten Schutz gegen Mac Defender warten. Apple hat in der Nacht zum Mittwoch das Sicherheitsupdate 2011-003 für Mac OS 10.6 Snow Leopard veröffentlicht, das dem System schon jetzt beim Identifizieren und Entfernen der Malware hilft.In einem Support-Dokument beschreibt Apple die Neuerungen des jüngsten Sicherheitsupdates.
    Florian Matthey 9