zu Mac OS X 10.7 Lion

  • 15 Jahre nach Release: Windows XP ist einfach nicht totzukriegen
    windows

    15 Jahre nach Release: Windows XP ist einfach nicht totzukriegen

    Das womöglich beliebteste Betriebssystem von Microsoft feiert heute seinen 15. Geburtstag. So erstaunlich es auch klingen mag: Einer Statistik zufolge surfen noch fünf Prozent der Internet-Nutzer mit Windows XP.
    Thomas Lumesberger 3
  • Ein Macintosh am Handgelenk: Apple Watch? Mac Watch!
    apple

    Ein Macintosh am Handgelenk: Apple Watch? Mac Watch!

    Wow…auf der Apple Watch können wir neuerdings einen Webbrowser installieren. Super Wow: Die Konkurrenz packt einen kompletten Mac auf eine Android-Wear-Smartwatch. Warum? Weil sie es können.
    Sven Kaulfuss 4
  • OS X 10.10 Yosemite: Neue Wallpaper von Apple
    apple

    OS X 10.10 Yosemite: Neue Wallpaper von Apple

    Die vor wenigen Stunden veröffentlichte sechste Entwicklervorschau von OS X 10.10 Yosemite beinhaltet vier neue und ansehnliche Schreibtischhintergründe (Wallpaper). Wir stellen diese kurz vor.
    Sven Kaulfuss 7
  • Keine Updates mehr für OS X Snow Leopard
    apple

    Keine Updates mehr für OS X Snow Leopard

    Zukünftig soll es keine Sicherheitsupdates für Snow Leopard geben. Bereits bei den vergangenen Aktualisierungen ging die Mietzekatze leer aus. Zukünftig werden dann „nur“ noch drei Versionen von Mac OSX aktualisiert.
    Julien Bremer 12
  • Nordkorea „klaut“ Mac OS X: Schäm dich, Kim Jong-un!
    apple

    Nordkorea „klaut“ Mac OS X: Schäm dich, Kim Jong-un!

    Nordkorea ist ein bizarres Plätzchen mit einer darbenden Bevölkerung, einem feisten Diktator und einem klaren Feindbild. Die neueste Errungenschaft der Volksrepublik: Das eigene Betriebssystem mit einem gehörigen Touch von Mac OS X.
    Sven Kaulfuss 11
  • OS X 10.9: 8 Prozent nutzen schon jetzt Mavericks
    apple

    OS X 10.9: 8 Prozent nutzen schon jetzt Mavericks

    Das Ergebnis einer aktuellen Umfrage von GIGA APPLE offenbart: Acht Prozent unser Leser benutzen schon jetzt das kommende Mac-Betriebssystem. Desgleichen von Interesse sind die weiteren Ergebnisse der Befragung.
    Sven Kaulfuss
  • Für OS X: Apple veröffentlicht Java- und Configurator-Update
    apple

    Für OS X: Apple veröffentlicht Java- und Configurator-Update

    Über Nacht hat Apple neue Java-Updates veröffentlicht, die für eine verbesserte Sicherheit, Zuverlässigkeit und Kompatibilität sorgen sollen. Außerdem gibt es ein Update des Apple Configurators im Mac App Store. Hiermit können iOS-Geräte konfiguriert werden.
    Sebastian Trepesch
  • Camino: Browser aus OS-X-Anfangszeit wird eingestellt
    apple

    Camino: Browser aus OS-X-Anfangszeit wird eingestellt

    Wer das Mac OS X schon in seinen frühen Jahren benutzt hat, mag sich an Camino erinnern - ein speziell für den Mac konzipierter Mozilla-Browser. Um diesen wurde es in den letzten Jahren immer stiller, jetzt haben die Entwickler das Projekt eingestellt.
    Florian Matthey
  • doo 1.0: Neues Dokumenten-Management für den Mac
    apple

    doo 1.0: Neues Dokumenten-Management für den Mac

    Papier-Dokumente reduzieren, Überblick über digitale Dokumente gewinnen – diese zwei Merkmale hat sich das Dokumenten-Management doo für Mac zum Ziel gesetzt. Die neue Software steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.
    Sebastian Trepesch 8
  • Hacker-Angriff: Auch Apple-Mitarbeiter betroffen - Java-Sicherheitsupdate erhältlich
    apple

    Hacker-Angriff: Auch Apple-Mitarbeiter betroffen - Java-Sicherheitsupdate erhältlich

    Es scheint gute Gründe dafür zu geben, dass Java nicht mehr fester Bestandteil des OS X ist: Neben Facebook und Twitter wurden auch einige Apple-Mitarbeiter Opfer eines über Java ausgeführten Hacker-Angriffs. Das Unternehmen veröffentlichte ein weiteres Sicherheitsupdate, außerdem gibt es ein Malware-Entfernungs-Tool.
    Florian Matthey 1
  • Sicherheitslücke in Java 7: Oracle veröffentlicht Patch
    apple

    Sicherheitslücke in Java 7: Oracle veröffentlicht Patch

    Letzte Woche berichteten wir über eine neue, kritische Sicherheitslücke in Java 7. Apple blockierte daraufhin das entsprechende Plug-in. Oracle veröffentlichte mittlerweile ein Java-Update auf Version 7u11.
    Sven Kaulfuss
  • Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Wieder verfügbar im Apple Online Store
    apple

    Mac OS X 10.6 Snow Leopard: Wieder verfügbar im Apple Online Store

    Apple beweist „Mut zur Nachhaltigkeit“ und listet Mac OS X 10.6 Snow Leopard erneut im Apple Online Store. Mit dem Erscheinen von OS X 10.8 Mountain Lion nahm Apple das Betriebssystem zuvor aus dem Programm. Nutzern einer früheren Version blieb danach die offizielle Updatemöglichkeit verwehrt. Sie waren gezwungen den Gebrauchtmarkt zu bemühen.
    Sven Kaulfuss 11
  • Apple aktualisiert Safari, iPhoto und Aperture
    apple

    Apple aktualisiert Safari, iPhoto und Aperture

    Nachdem Apple gestern zunächst iOS 6.0.1 sowie die erste Beta von iOS 6.1 veröffentlichte, folgten wenig später auch Updates für Aperture, iPhoto und Safari. Insbesondere bei den Foto-Tools ist die Liste der Neuerungen und Fixes etwas länger.
    Holger Eilhard 8
  • MacHeist 4 Software-Bundle: 12 Mac Apps für 9 Tage
    apple

    MacHeist 4 Software-Bundle: 12 Mac Apps für 9 Tage

    Ein neues MacHeist-Bundle ist da. Das Paket beinhaltet Schreib- und Dienstprogramme, Fotosoftware sowie Spiele. Interessenten können in den nächsten neun Tagen für 29 Dollar (gut 22 Euro) zuschlagen – der Einzelpreis der Software beträgt laut Anbieter 539 Dollar. 
    Sebastian Trepesch 3
  • OS X: Neuestes Java-Update entfernt Plugin aus allen Browsern
    apple

    OS X: Neuestes Java-Update entfernt Plugin aus allen Browsern

    Mit dem jüngsten Update "Java für OS X 2012-006" aktualisiert Apple die Java-Installation von OS X, während es gleichzeitig das Browser-Plugin in Lion und Mountain Lion aus allen Browsern entfernt. Damit will sich Apple offensichtlich gegen die in letzter Zeit immer wieder auftretenden Sicherheitsprobleme rund um Java schützen.
    Holger Eilhard 15
  • OS X Lion 10.7.5 kämpft mit langsamen Time-Machine-Backups
    apple

    OS X Lion 10.7.5 kämpft mit langsamen Time-Machine-Backups

    Mit dem Update auf OS X Lion 10.7.5 hat Apple anscheinend nicht nur Probleme gelöst, sondern für einige Nutzer auch ein Neues geschaffen. Seit der Aktualisierung sind Time-Machine-Backups mitunter sehr langsam. Abhilfe soll in einigen Fällen die Deaktivierung von Spotlight schaffen.
    Holger Eilhard 21
  • Apple veröffentlicht OS X Lion 10.7.5
    apple

    Apple veröffentlicht OS X Lion 10.7.5

    Nicht nur OS X Mountain Lion wurde aktualisiert, sondern auch dem Vorgänger OS X Lion hat Apple ein Update spendiert, welches unter anderem Unterstützung für Gatekeeper mitbringt. Für OS X Snow Leopard 10.6 gibt es darüber hinaus ein neues Sicherheitsupdate.
    Holger Eilhard
  • Betriebssysteme: Windows 7 an der Spitze - OS X vor Windows Vista
    apple

    Betriebssysteme: Windows 7 an der Spitze - OS X vor Windows Vista

    Trotz aller Erfolge läuft weiterhin nur auf einem Bruchteil der Rechner, die im Web unterwegs sind, eine OS-X-Version - mit Abstand an der Spitze liegt weiterhin Microsofts Desktop-Betriebssystem Windows. Insgesamt gibt es aber mittlerweile mehr Macs als Rechner mit Microsofts wenig erfolgreichen Windows-Version Vista.
    Florian Matthey 17
  • ACDSee Pro 2 für Mac: die Bildbearbeitungssoftware jetzt neu auf Deutsch
    apple

    ACDSee Pro 2 für Mac: die Bildbearbeitungssoftware jetzt neu auf Deutsch

    Kürzlich erschien die englische Version, jetzt hat der Entwickler die deutsche angekündigt: ACDSee Pro 2 für Mac. Die Software dient zur Bildbearbeitung und dem Fotomanagement. Zu den Neuheiten gehören unter anderem die Stapelverarbeitung, bessere Werkzeuge für die Bildanpassung und eine neue Benutzeroberfläche.
    Sebastian Trepesch 1
  • Neuer Trojaner: "Crisis/Morcut" kann Mac ausspionieren
    apple

    Neuer Trojaner: "Crisis/Morcut" kann Mac ausspionieren

    Mac-Benutzer müssen sich weniger Sorgen als ihre Windows-Kollegen um Viren, Trojaner und andere Malware machen. Immun ist der Mac allerdings auch nicht - wie ein neuer Trojaner namens „Crisis“ oder „Morcut“ wieder einmal zeigt. Allerdings hat sich die Malware bisher kaum verbreitet.
    Florian Matthey 3
  • MacBook Air: Update reicht Power Nap für Mountain Lion nach
    apple

    MacBook Air: Update reicht Power Nap für Mountain Lion nach

    Wer sein MacBook Air bereits heute auf OS X Mountain Lion aktualisiert hat, hat vielleicht bemerkt, dass das von Apple auf der WWDC präsentierte Power-Nap-Feature nicht zu finden war. Mit einem Firmware-Update für das neue MacBook Air liefert Apple diese Funktion nun nach, das Retina MacBook Pro muss noch warten.
    Holger Eilhard 5
  • Apple-Updates: Safari 6, iPhoto, iMovie, iWork, Aperture
    apple

    Apple-Updates: Safari 6, iPhoto, iMovie, iWork, Aperture

    Neben der gestern Abend angekündigten Freigabe von OS X Mountain Lion im Mac App Store gab es heute noch ein paar zusätzliche Aktualisierungen. Betroffen sind hiervon auch und vor allem Lion-Anwender. Safari 6.0 ist da, zusammen mit Updates für iWork, Teile der iLife-Suite und Aperture.
    Flavio Trillo 4
  • Illegale In-App-Käufe: iOS 6 soll Problem lösen, neuer Hack für OS X
    apple

    Illegale In-App-Käufe: iOS 6 soll Problem lösen, neuer Hack für OS X

    Nachdem in der vergangenen Woche ein Hack für In-App-Käufe aufgetaucht war, der es Nutzern erlaubte über einen russischen Server illegal die Käufe freizuschalten, gibt Apple nun auch Tipps wie Entwickler ihre Apps anpassen sollen. Zeitgleich hat der Hacker nun auch für OS-X-Apps eine „kostenlose Lösung“ vorgestellt.
    Holger Eilhard 4
  • Neue MacBooks: Apple veröffentlicht Software-Update
    apple

    Neue MacBooks: Apple veröffentlicht Software-Update

    Nachdem es nach der Vorstellung der neuen MacBooks auf der WWDC Berichte über Probleme mit USB-3.0-Geräten gab, hat Apple heute für OS X Lion 10.7 ein Software-Update veröffentlicht. Ob das Update auch diese Probleme behebt ist nicht bekannt.
    Holger Eilhard
  • iCal und Adressbuch in Lion: Tool holt klassischen "Metall-Look" zurück
    apple

    iCal und Adressbuch in Lion: Tool holt klassischen "Metall-Look" zurück

    Die Apps Adressbuch und iCal erstrahlen in den in OS X Lion enthaltenen Versionen in einem neuen, nicht-metallischen Gewand. Wer sich ein Jahr nach der Lion-Veröffentlichung immer noch nicht daran gewöhnen konnte, bekommt mit dem Tool „Lion Tweaks“ Abhilfe.
    Florian Matthey 9
  • Apple veröffentlicht WWDC-Videos und OS X 10.7.5-Build für Entwickler
    apple

    Apple veröffentlicht WWDC-Videos und OS X 10.7.5-Build für Entwickler

    Auf der WWDC hat Apple Software-Entwicklern die Neuerungen in OS X und iOS näher gebracht. Die Videoaufzeichnungen der Sessions stehen nun kostenlos zum Download bereit. Aktuell arbeitet das Unternehmen aber auch noch an OS X 10.7.5 Lion: Über Nacht hat Apple einen neuen Build veröffentlicht.
    Sebastian Trepesch 1
  • Mac App Store prüft Grafikhardware beim Software-Kauf
    apple

    Mac App Store prüft Grafikhardware beim Software-Kauf

    „Die Software unterstützt nicht die Grafikhardware auf diesem Computer“. Die Systemvoraussetzungen wurden schon manchem Käufer von Software zum Verhängnis: Das erworbene Programm ließ sich nicht installieren. Der Mac App Store versucht offensichtlich, durch die Prüfung der Hardware derartige Fehlkäufe zu verhindern.
    Sebastian Trepesch 12
  • OS X Lion 10.7.4: Neue HiDPI-Icons für Retina-Macs
    apple

    OS X Lion 10.7.4: Neue HiDPI-Icons für Retina-Macs

    Das iPhone, der iPod touch und das neue iPad haben eins - nur den Macs fehlt noch ein „Retina Display“. Allerdings arbeitet Apple weiter daran, OS X auf HiDPI-Displays vorzubereiten: Die jüngste Lion-Version 10.7.4 enthält erneut entsprechende Grafiken.
    Florian Matthey 1
  • Apple veröffentlicht OS X 10.7.4 und Safari 5.1.7
    apple

    Apple veröffentlicht OS X 10.7.4 und Safari 5.1.7

    Apple hat soeben OS X Lion 10.7.4 veröffentlicht. Das Update schließt unter anderem die kürzlich publik gewordene Sicherheitslücke in FileVault. Auch Apples Safari-Browser wurde aktualisiert.
    Holger Eilhard 7
  • OS X Lion: Zugriff auf FileVault-1-Passwort in Version 10.7.3 möglich
    apple

    OS X Lion: Zugriff auf FileVault-1-Passwort in Version 10.7.3 möglich

    Apples jüngstes Update für OS X Lion, die Version 10.7.3, enthält eine Besorgnis erregende Sicherheitslücke - die allerdings nur einen Teil der Benutzer betrifft. Befindet sich auf der Festplatte eine „alte“ FileVault-Partition, können Unbefugte deren Passwort auslesen.
    Florian Matthey 2
  • OS X (Mountain) Lion: Neue Updates für Entwickler
    apple

    OS X (Mountain) Lion: Neue Updates für Entwickler

    Bei Apple registrierte Entwickler können neue Downloads starten: Apple hat zum einen ein Update für die dritte Vorschau-Version von OS X Mountain Lion veröffentlicht. Außerdem gibt es einen neuen Build von OS X Lion 10.7.4 sowie eine neue Vorschau-Version 4 von Xcode 4.4.
    Florian Matthey
  • Kaspersky-Chef: Apple ist "zehn Jahre hinter Microsoft in Sachen Sicherheit"
    apple

    Kaspersky-Chef: Apple ist "zehn Jahre hinter Microsoft in Sachen Sicherheit"

    Dass die vergangenen Malware-Nachrichten in der Apple-Welt von den Antiviren-Herstellern genutzt werden, sollte niemanden überraschen. Forbes berichtet jetzt vom Kaspersky-CEO, der im Rahmen einer Sicherheitskonferenz auf die Sicherheitsprobleme von Apple und der Mac-Plattform hingewiesen hat.
    Holger Eilhard 50
  • HackStore: Offener App Store für OS X nach Cydia-Vorbild
    apple

    HackStore: Offener App Store für OS X nach Cydia-Vorbild

    Inspiriert durch Apples Mac App Store und den alternativen App Store Cydia, der auf vielen iOS-Geräten mit Jailbreak zu finden ist, hat der russische Entwickler Andrey Fedotov einen eigenen App Store für OS X auf die Beine gestellt. Seit einigen Stunden kann der HackStore heruntergeladen werden.
    Holger Eilhard 3
  • Viren auf dem Mac: 20 Prozent mit Windows-, aber nur 2,7 Prozent mit Mac-Malware
    apple

    Viren auf dem Mac: 20 Prozent mit Windows-, aber nur 2,7 Prozent mit Mac-Malware

    Auch ein Mac ist nicht sicher vor Malware - das haben die Berichte um den Trojaner Flashback in den letzten Wochen verdeutlicht. Allerdings soll es sich bei dem Großteil der Malware, die sich auf Mac-Festplatten befinden, um Windows-Malware handeln - die auf einem Mac aber kaum Schaden anrichten kann.
    Florian Matthey 11
  • Symantec: Flashback-Malware weiterhin auf mehr als 140.000 Macs vorhanden
    apple

    Symantec: Flashback-Malware weiterhin auf mehr als 140.000 Macs vorhanden

    In den vergangenen zwei Wochen veröffentlichte Apple gleich mehrere Updates, um die Flashback-Problematik in den Griff zu bekommen. Während die Updates ohne Frage mehrheitlich Erfolg zeigten, sind laut Symantec weiterhin mehr als 140.000 Macs mit dem Trojaner infiziert.
    Holger Eilhard
  • SabPub: Weiterer Trojaner für OS X in freier Wildbahn entdeckt
    apple

    SabPub: Weiterer Trojaner für OS X in freier Wildbahn entdeckt

    Nachdem Apple in den vergangenen Tagen mehrfach Updates für eine Sicherheitslücke in Java veröffentlicht hatte, ist nun von Kaspersky Labs ein weiterer Trojaner gesichtet worden, der Rechner mit OS X unter Kontrolle nimmt.
    Holger Eilhard 14
  • Flashback: Neues Apple-Sicherheitsupdate entfernt Trojaner
    apple

    Flashback: Neues Apple-Sicherheitsupdate entfernt Trojaner

    Apple hat ein neues Sicherheitsupdate für die OS-X-Versionen Lion und Snow Leopard veröffentlicht. Das Update entfernt den Trojaner Flashback von allen infizierten Systemen. Ein entsprechendes Update hatte Apple erst vor wenigen Tagen angekündigt.
    Florian Matthey 1
  • Flashback: Neue Tools entfernen Mac-Trojaner
    apple

    Flashback: Neue Tools entfernen Mac-Trojaner

    Apple arbeitet an einem Tool, das die Malware Flashback von einem infizierten Mac entfernen kann. Wer auf diese offizielle Lösung nicht warten will und zur Flashback-Entfernung nicht auf das Terminal des Mac OS X zugreifen möchte, findet mittlerweile aber auch von Dritten entwickelte Tools.
    Florian Matthey 5