Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. GIGA.DE
  2. Software & Apps
  3. Office & Business
  4. Bürosoftware
  5. macOS Sierra im Überblick: Funktionen, Download, Kompatibi...
  6. macOS Sierra: Clean Install – so wird’s gemacht.

macOS Sierra: Clean Install – so wird’s gemacht.

Clean Install? Was ist das eigentlich und warum sollte man das neue macOS Sierra (10.12) demzufolge eigentlich „sauber“ auf den Mac installieren? Es folgt eine Aufklärung nebst schrittweiser Anleitung für unsere Leser.

1 von 8

Unter einem „Clean Install“ – also einer sauberen Installation – verstehen wir die Aktualisierung des Betriebssystems auf einer leeren Festplatte beziehungsweise SSD. Das Update wird nicht über eine bestehende Installation „gebügelt“, sondern tatsächlich jungfräulich aufgespielt. Vorteil: Die Gewissheit, keine Software-Altlasten mitzuschleppen, die sonst eventuell für Fehler und Fehlfunktionen verantwortlich zeichnen könnten. Wichtig: Bevor wie beginnen, müssen wir ein Backup unserer Daten anlegen – entweder automatisiert per Apple Time Machine (alternativ mit Carbon Copy Cloner etc.) oder aber auch einfach nur manuell, durch Auswahl und kopieren der Daten auf ein externes Laufwerk. Bildquelle: Cleaning von shutterstock.

Auf der nächsten Seite startet unsere Anleitung für einen „Clean Install“ von macOS Sierra (10.12)...

Sven Kaulfuss
Sven Kaulfuss, GIGA-Experte für Apple, Antiquitäten und altkluge Sprüche.

Gefällt dir diese Bilderstrecke?