Apple stellt macOS 10.12.3 und iOS 10.2.1 beta 4 zum Download bereit (Update)

Holger Eilhard

Nur wenige Tage nach der Vorstellung der dritten Beta von macOS 10.12.3 und iOS 10.2.1 legt Apple heute schon die vierte Beta der kommenden Sierra- und iOS-Updates für seine Entwickler nach.

Welche Neuerungen macOS 10.12.3 beta 4 (Build 16D30a) bringt, ist nicht bekannt. Apple nennt in den Release Notes lediglich die üblichen Verbesserungen an Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit.

Wie vor einigen Tagen bekannt wurde, löste die letzte Beta-Version unter anderem einen Fehler in Safari, der für die stark variierenden Akku-Laufzeiten des neuen MacBook Pro in den Tests von Consumer Reports verantwortlich gewesen sein soll.

Die neue Beta-Version von macOS Sierra kann ab sofort von registrierten Entwicklern im Mac App Store geladen und installiert werden.

Update, 22:15 Uhr:
iOS 10.2.1 Beta 4 (Build 14D27) steht ab sofort ebenfalls für Entwickler zum Download parat.

MacBook Pro (2016) bei Apple*

Test: MacBook Pro 13 Zoll von 2016.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung