Nach dem Update der Beta-Version von iOS 10.2 für iPhone und iPad gestern, folgt heute ein Update von macOS Sierra 10.12.2. Hier kann ab sofort die sechste Beta geladen werden.

 

macOS Sierra

Facts 

Das Update auf macOS Sierra 10.12.2 Beta 6 (Build 16C63a) kann wie gewohnt über den Mac App Store geladen. Aktuell ist die neue Version nur für Entwickler verfügbar. Das Update für das öffentliche Beta-Programm ist mittlerweile ebenfalls verfügbar sollte aber nicht lange auf sich warten lassen.

Laut diversen E-Mails von Apples Sofware-Chef Craig Federighi soll das kommende macOS-Update einige Probleme des neuen MacBook Pro beseitigen. Dazu gehören unter anderem Grafikfehler oder Probleme mit externen USB-Laufwerken.

Bilderstrecke starten(7 Bilder)
macOS Sierra: Clean Install – so wird’s gemacht.

Anscheinend konnte man mit der früheren Beta nicht alle Fehler beseitigen, so dass nach nur wenigen Tagen heute ein weiteres Update fällig wurde.

MacBook Pro (2016) bei Apple

Test: MacBook Pro 13 Zoll von 2016

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).