macOS Sierra kommt am 20. September

Holger Eilhard

Vollständig unerwähnt blieben im heutigen iPhone-Event jegliche News zum Mac oder macOS. Auf der Website zu macOS Sierra gibt es aber immerhin einen Hinweis auf die Vorstellung.

Ein schlichtes „Erhältlich ab 20. September“ ist seit kurzem auf Apples offizieller Website zu macOS Sierra zu lesen.

macOS Sierra bringt als Neuerungen unter anderem den Sprachassistenten Siri sowie die Möglichkeit den Mac mit Hilfe einer Apple Watch zu entsperren.

macOS Sierra wird – wie schon in der Vergangenheit üblich – kostenlos im App Store verfügbar sein.

Das iPad Pro 9,7″ im Test

iPad Pro 9,7 Zoll im Test.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook oder Twitter folgen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung