Mac-Programme für iPhone-Besitzer

Sebastian Trepesch 2

Type2Phone

Mit Type2Phone schreibt man auf der am Mac angeschlossenen Tastatur direkt auf dem iOS-Gerät – dank Bluetooth-Verbindung. Eine ideale App für alle Dienste und Konten, auf die man am Mac nicht direkten Zugriff hat, sondern iPhone oder iPad einsetzt.

Type2Phone: Bluetooth Keyboard
Entwickler: Houdah Software
Preis: 10,99 €

WhatsApp Desktop

WhatsApp lässt sich mittlerweile zum Glück recht gut direkt auf dem Mac aufrufen – mit dieser offiziellen App. Ein Smartphone-Konto von WhatsApp benötigt man zwar immer noch, aber zumindest kann man über den Rechner schreiben und die Daten austauschen.

WhatsApp Desktop
Entwickler: WhatsApp Inc.
Preis: Kostenlos

iMazing

Bleiben wir beim Stichwort iOS-Gerät. Benötigt man mal einen tieferen Zugriff auf das Gerät, greift man auf iMazing zurück. Die Software hilft bei der Übertragung von Inhalten, sowohl vom Mac auf das iPhone, als auch andersrum. So kann man zum Beispiel einen Nachrichtenverlauf exportieren und ausdrucken, Apps deinstallieren oder Musik auf das iPhone ohne iTunes aufspielen. Eine Lizenz kostet 39,99 US-Dollar (knapp 33 Euro).

downloaden *

Weitere Tools für den Mac folgen:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung