macOS Sierra installieren – so geht's

Robert Schanze 1

Apples Betriebssystem Mac OS X heißt jetzt macOS Sierra. Die Installation ist allerdings nicht so einfach. Wir zeigen euch in dieser Anleitung, wie ihr macOS Sierra installieren könnt.

macos-sierra-siri-2016

macOS Sierra ist Apples neuestes Betriebssystem für den Desktop. Es lässt sich im Gegensatz zu El Capitan aber nicht mehr auf vielen Rechnern installieren. Derzeit ist die Beta-Version von macOS Sierra verfügbar. Ihr könnt sie bereits installieren und testen. Allerdings ist sie noch nicht stabil.

macOS Sierra installieren – Voraussetzungen

Derzeit ist nur die Beta-Version von macOS Sierra (10.12) verfügbar. Um sie zu installieren, müsst ihr folgende Voraussetzungen erfüllen:

Bilderstrecke starten
20 Bilder
Die 18 besten Easter Eggs auf Mac und iPhone.

macOS Sierra installieren (Beta) – Anleitung

Hinweis: Die Beta-Version von macOS Sierra ist noch nicht stabil. Erstellt also vorher ein Backup euer Dateien.

Um macOS Sierra zu installieren, geht ihr folgendermaßen vor:

  1.  Öffnet die Entwickler-Webseite von Apple mit diesem Link.
  2. Meldet euch gegebenenfalls mit eurem Apple-Konto an.
  3. Navigiert zu den Downloads.
  4. Klickt auf den Link bei macOS 10.12, um den Mac App Store zu öffnen.
  5. Dort wird die Beta dann heruntergeladen.
  6. Folgt den weiteren Anweisungen am Bildschirm.

In macOS Sierra legt Apple laut eigenen Angaben besonderen Wert auf Datenschutz. Des Weiteren kommt Siri zum Einsatz, die deutlich mehr Funktionen unterstützen soll. In diesem Video könnt ihr den Vorgänger OS X El Capitan ansehen:

OS X El Capitan ansehen.

Welches Betriebssystem findest du am besten? (Desktop)

Ich habe mit Windows 3.1 angefangen und finde Windows 7 immer noch sehr gut. Mittlerweile ist Linux Mint (Cinnamon) mein Favorit, da Windows 10 Wege geht, die ich nicht immer gut finde. Welches Betriebssystem findet ihr heute am besten?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung