Magic – The Gathering: 20th Century Fox bringt das TCG in die Kinos

Annika Schumann 8

Das Sammelkartenspiel Magic: The Gathering existiert bereits seit mehreren Jahren und dazu gibt es auch einige Videospielumsetzungen. Nun möchte 20th Century Fox das Franchise auch auf die große Leinwand bringen.

Magic – The Gathering: 20th Century Fox bringt das TCG in die Kinos

Neuen Berichten zufolge hat sich 20th Century Fox nun die entsprechenden Rechte an Magic: The Gathering bei Hasbro gesichert und plant eine ganze Reihe von Filmen, basierend auf dem Franchise, zu produzieren. Das Filmstudio erhofft sich einen großen Erfolg und möchte in die Fußstapfen von Reihen wie „Harry Potter“ oder „Der Herr der Ringe“ treten.

Der Autor und Producer Simon Kinberg, der auch an Filmen wie „Sherlock Holmes“ oder „X-Men: Der letzte Widerstand“ mitgewirkt hat, wurde mit der Umsetzung betraut.

Quellen: Polygon, The Hollywood Reporter

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung