Je nachdem welchen Mobilfunkanbieter ihr habt, gibt es verschiedene Nummern, um die Mailbox abzuhören. Wir haben euch in folgendem Ratgeber die Kurzwahlen und Mailbox-Nummern für O2, Telekom, Vodafonde und E-Plus in der Übersicht zusammengefasst.

 

Mailbox

Facts 
Mailbox abhören – Vodafone, Telekom & O2

Eines Vorweg: Das Abhören der Mailbox ist über das Smartphone, zu dem der digitale Anrufbeantworter gehört, immer kostenfrei. Ihr könnt eure Mailbox aber auch über ein anderes Handy, das Festnetz sowie im Ausland erreichen. In diesen Fällen können jedoch Kosten für die Verbindung entstehen – seht dafür zuvor in eurem Vertrag nach.

 

Mailbox abhören: Die Nummern für hinterlassene Nachrichten

Um eure Mailbox abzuhören, müsst ihr auf dem eigentlichen Gerät nur die Kurzwahl nutzen und könnt euch so alle hinterlassenen Nachrichten anhören. Wenn ihr von einem anderen Gerät oder aus dem Ausland auf eure Mobilbox zugreifen wollt, braucht ihr jedoch die vollständige Nummer sowie eure Mailbox-PIN.

AnbieterKurzwahlMailbox-Nummer
Telekom33 11[Vorwahl] + 13 + [Rufnummer]
Vodafone55 00[Vorwahl] + 55 + [Rufnummer]
O2333[Vorwahl ohne 0] + 33 + [Rufnummer]
E-Plus99 11 ODER 99*[Vorwahl ohne 0] + 99 + [Rufnummer]

Falls ihr zuvor den Anbieter gewechselt und eure alte Handynummer von diesem mitgenommen habt, kann es sein, dass die Kurzwahl nicht funktioniert. In diesem Fall müsst ihr die vollständige Mailbox-Nummer nutzen. Je nach Mobilfunkanbieter müsst ihr dabei auch den passenden Mailbox-Code für eure Vorwahl (und nicht den von eurem aktuellen Anbieter) benutzen:

  • 13 bei den Vorwahlen: 0151; 0160; 0170; 0171; 0175
  • 55 bei den Vorwahlen: 0152; 0162; 0172; 0173; 0174
  • 99 bei den Vorwahlen: 0157; 0163; 0177; 0178
  • 33 bei den Vorwahlen: 0159; 0176; 0179

Wenn ihr die Mailbox aus dem Ausland abhören möchtet, müsst ihr anstelle der ersten 0 der Vorwahl, bei der vollständigen Mailbox-Nummer zuvor die Landeswahl für Deutschland (+49) im Tastenfeld eingeben.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Kostenlos telefonieren mit VoIP: Die besten Apps für Android und iPhone

Mailbox aus dem Festnetz, Ausland oder von einem anderen Handy erreichen

Um von einem anderen Telefon oder im Ausland auf eure Mailbox zuzugreifen, müsst ihr die vollständige Mailbox-Nummer und eure Mailbox-PIN bereit haben. Geht dann wie folgt vor:

  1. Wählt mit eurem Tastenfeld die vollständige Mailbox-Nummer (Bsp. +49 151 13 1234567).
  2. Sobald die Begrüßungsansage eurer Mailbox erklingt, müsst ihr:
    • bei Telekom & E-Plus: Sternchen-Taste (*) drücken und die vierstellige Geheimzahl eingeben.
    • bei O2: Sternchen-Taste (*) drücken, vierstellige Geheimzahl eingeben und mit Raute-Taste (#) bestätigen.
    • bei Vodafone: Vier- bis Sechstellige PIN eingeben.
  3. Nun solltet ihr das Mailbox-Menü wie gewohnt bedienen und eure Nachrichten abhören können.

Bildquellen:Claudio Stocco via Shutterstock

Das ultimative Skyrim-Quiz: Wie gut kennst du The Elder Scrolls 5: Skyrim wirklich?

Thomas Kolkmann
Thomas Kolkmann, GIGA-Experte für Streaming, Hard- und Software sowie Retro-Stuff.

Ist der Artikel hilfreich?