Linkury Smartbar und Yahoo Community SmartBar löschen – so gehts

Henry Kasulke

Die Linkury Smartbar oder die Yahoo Community SmartBar hat sich in eure Browser integriert? Vermutlich ist sie bei der Installation eines kostenlosen Programms auf euer System gelangt. Nun wollt ihr die unnötige und nervige Toolbar und alles, was dazu gehört, natürlich loswerden. Hier erfahrt ihr, was ihr tun müsst.

Linkury Smartbar und Yahoo Community SmartBar löschen – so gehts

Linkury Smartbar und Yahoo Community SmartBar deinstallieren

Zunächst solltet ihr die Smartbar mit einem speziellen Programm zur Deinstallation beseitigen. Zwar gibt es in Windows ein eigenes Programm zur Deinstallation, doch versagt dieses leider in vielen Fällen. Tools wie Advanced Uninstaller PRO sind deutlich zuverlässiger.

Giga Toolbar entfernen Video .

Advanced Uninstaller PRO

Advanced Uninstaller PRO kann Smartbars und andere Quälgeister restlos entfernt. Positiv fällt auch das Interface auf, da dieses recht einfach in der Handhabung ist.

Advanced Uninstaller PRO kostenlos downloaden

Browser zurücksetzen

Im nächsten Schritt müsst ihr alle potenziellen Rückstände der Smartbar in euren Browsern beseitigen. Dabei kann es sich um Cookies, History-Einträge und die Startseiten handeln. Damit euch viele einzelne Schritte erspart bleiben, setzt ihr eure Browser einfach zurück. Wie ihr das erreicht, seht ihr hier:

Malwarebytes Anti-Malware

Falls danach noch Ungewissheit besteht, empfiehlt sich das versierte Tool Malwarebytes Anti-Malware. Dieses findet und löscht störende und schädliche Programme besonders zuverlässig und ist dennoch in einer kostenlosen Version erhältlich.

Malwarebytes Anti-Malware kostenlos downloaden

Zum Thema

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Windows 10

    Windows 10

    Microsoft hat Windows 10 offiziell am 29. Juli 2015 veröffentlicht. Die Benutzeroberfläche ist eine Mischung aus Windows 8 und 7. Auch gibt es viele neue Funktionen, die durch halbjährliche Funktions-Updates regelmäßig erweitert werden. Hier findet ihr alle Informationen und Fakten zu Windows 10.
    Robert Schanze 6
  • ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    ALDI Talk mit Eplus aufladen – so geht‘s

    Die ALDI-Talk-Karte ist die Prepaid-Karte des bekannten Supermarkts ALDI. ALDI bietet die Karte in Zusammenarbeit mit dem Mobilfunkanbieter Eplus an – deswegen könnt ihr ALDI Talk auch mit Eplus aufladen. Wir zeigen, wie das geht und beantworten zudem die Frage, ob das auch mit einer O2-Guthabenkarte funktioniert.
    Robert Schanze 2
* gesponsorter Link