map&guide Professional 2008 mit Karte DACH

Software Redaktion

map&guide ist ein professionelles Routenplanungsprogramm mit vielfältigen Ergänzungsmöglichkeiten.

Die Qualität von map&guide Produkten hängt auch
maßgeblich vom verwendeten Kartenmaterial ab. So findet map&guide professional durch stetige Aktualisierungen und Verbesserungen, in Deutschland, Belgien, Dänemark, Großbritannien, Luxemburg, Niederlande, Schweden und in der
Schweiz nahezu alle Straßen – in vielen Städten
bis vor die Haustür.
Europaweit erleichtern mehr als 500.000 POI die Navigation. Tankstellen, Rastplätze, Parkhäuser,
Fähranlegestellen, Messegelände, Industriegebiete und Flugplätze werden in der Karte angezeigt. Zusätzlich integriert sind die Falk-Hotels, Sehenswürdigkeiten, Shoppingcenter, Seen und Flussverläufe sowie Wälder. Selbstverständlich berücksichtigt map&guide bei der Routenplanung Einbahnstraßen, Abbiegevorschriften und
fahrzeugspezifische Sperrungen.


Neu in Version 2008

  • Daten zur Lkw- und Gefahrgutplanung (Navteq Transport)
    für viele Länder Europas bereits enthalten (kein
    Erweiterungspaket Lkw- und Gefahrgutplanung mehr erforderlich!)
  • Die komplett überarbeitete Streckenbearbeitungsanwendung (Road Editor)
    bietet die Möglichkeit, individuelle Streckensperrungen komfortabel durchzuführen und selbst definierte Streckenattribute zu vergeben. Zum gewählten Streckenabschnitt werden Lkw-Attribute übersichtlich in Listenform dargestellt. Filter und Sortierfunktionen gewährleisten die klare Übersicht über die bearbeiten Strecken.
  • „Umgebungsstation einfügen“:
    Diese neue Funktion macht die Streckenwahl noch einfacher. Die in der Stationsliste zusätzlich eingefügte Umgebungsstation wird nicht direkt angefahren, sondern muss in einem gewissen
    Umkreis durchfahren werden. Ein Beispiel: Das Fahrzeug soll von Berlin nach Dresden über Leipzig fahren. Wird mit einem Rechts-Klick in der Nähe von Leipzig eine Umgebungsstation eingefügt, kalkuliert map&guide professional 2008 die
    Route über die vorbeiführende Autobahn, ohne den Punkt anzufahren oder als Zwischenstation auszuweisen.
  • Erweiterung Fahrzeugklassen:
    Neben den im Standardumfang enthaltenen Truckeinschränkungen können auch die im Road Editor individuell angelegten
    Streckenbeschränkungen und Attribute für die Definition der Fahrzeugklassen herangezogen werden. Damit können Routen berechnet werden, die auf jede Fahrzeugklasse bzw. jedes Fahrzeug
    speziell angepasst sind.
  • Deutlich verbessertes Alternativrouting:
    Die übersichtliche Anzeige von mehreren alternativen Strecken auf einem Kartenbild zeigt, ob z.B. eine für Lkw gesperrte Strecke gewählt wurde und welcher Zusatzaufwand notwendig ist,
    um sie zu umgehen.
  • Neue Funktion „Fähren in der Nähe
    anzeigen“

    zur übersichtlichen Auflistung der im Umkreis gelisteten Fährverbindungen
  • Intuitivere Nutzbarkeit
    der Software durch die Integration unserer neuen Karten- und Routingengine

Merkmale

  • Europaweite Routenplanung
    in vielen Ländern hausnummerngenau. Mit Reihenfolgeoptimierung (für bis zu 200 Stationen) und Berechnung von Alternativrouten unter Berücksichtigung von Luftlinienentfernung,
    Straßenkilometern oder Zeitfenstern.
  • Berechnung des schnellsten, kürzesten oder kostenoptimalen Weges
    unter Berücksichtigung verschiedener Parameter
    (fahrzeugspezifische Eigenschaften, Geschwindigkeitsprofile, Zeitfenster, Termine, Aufenthaltsdauer, Lenk- und Ruhezeiten).
  • Realitätsnahe Berechnung von Lenk- und Ruhezeiten
    unter Berücksichtigung von Restfahr- und Restschichtzeiten
  • Entfernungen und Kosten ermitteln
    auf Basis des map&guide Entfernungskilometers, als Grundlage für Angebote und Rechnungsstellung
  • Verkehrsinformationen
    für Deutschland, Österreich, Großbritannien,
    Belgien, Niederlande
  • Mautkosten berechnen
    auf Basis der amtlichen Mautabschnittstabelle. Maut für Deutschland aus map&guide professional heraus online buchen
  • Individuelle Streckensperrungen
    durchführen und eigene Streckenattribute vergeben
  • Fährhäfen
    können als Station ausgewählt und in die Wegliste
    aufgenommen werden.
  • Individuelle Anfahrtsbeschreibungen
    zum Beispiel für Besucher können per E-Mail verschickt werden.
  • Detailinformationen zu Adressen
    per Mausklick in der Karte abrufbar.
  • Datenmanager und Nächstensuche
    zum Handling eigener Adressinformationen.
  • MS Office-Plugin:
    adressen aus Excel können direkt für die Routenplanung übernommen werden. Kartenausschnitte können per Knopfdruck in Word-Dokumente eingefügt werden.
  • Zusätzliche Points of Interest (POI)
    wie z.B. UTA-Akzeptanzstellen, Tankstellen, Parkplätze, Kirchen, Denkmäler, Bahnhöfe, Mautterminals etc. erleichtern die Orientierung und liefern wichtige Zusatzinformationen vor Ort. Inklusive europaweiter online-Hotelbuchung.

Zu den Kommentaren

Kommentare

* Werbung