Microsoft Edge ist der neue Windows 10 Browser (Video)

Peter Hryciuk
Microsoft Edge ist der neue Windows 10 Browser (Video)

Der bisher als Project Spartan geführte Windows 10 Browser wird Microsoft Edge heißen. Das Unternehmen hat die finale Bezeichnung heute offiziell in einem Video auf der Build 2015 enthüllt und gleichzeitig auch noch einige neue Funktionen gezeigt. Grundsätzlich wird Microsoft Edge der Browser in Windows 10, den die Nutzer auch einsetzen sollen. Trotzdem bleibt der Internet Explorer weiterhin erhalten, damit Enterprise-Kunden darauf zugreifen können, die auf die alte Engine angewiesen sind. Der Funktionsumfang wird auf dem Smartphone, Tablet und Desktop gleich sein, die Darstellung aber an jeden Bildschirm perfekt anpassen.

Microsoft Edge Windows 10 Browser

Microsoft hat weiter an dem neuen Edge Browser gefeilt und die neuen Funktionen optimiert – aber auch einige Dinge hinzugefügt. In der bisher für uns zugänglichen Preview sind zwar noch nicht alle Funktionen nutzbar, doch es soll bald eine neue Build geben, mit der wir Microsoft Edge auch mit allen Neuerungen ausprobieren können. Dazu gehört dann auch der Sprachassistent Cortana, der zusätzlich in der Adressleiste untergebracht wurde. Gibt es interessante Informationen auf der dargestellten Webseite, zeigt eine Animation diese an. Gleichzeitig werden zusätzliche Details bereits bei der Eingabe in der Adresszeile dargestellt – wie z.B. das Wetter auf Basis der aktuellen Location.

Microsoft Edge vorschau

Neu ist auch die Vorschau von Webseiten in den Tabs von Microsoft Edge. Kennen wir von Windows 8.1 aus der Taskleiste, wenn man mit der Maus über ein Symbol des geöffneten Programms geht. Genau die gleiche Vorschau wird es nun auch im Browser geben, wodurch man einen zusätzlichen Überblick bekommt, wenn zu viele Tabs geöffnet sind und man nicht alle durchklicken möchte. Außerdem können Erweiterungen von Firefox und Chrome genutzt werden. Ansonsten bleibt es natürlich bei den Notizen, dem Lese-Modus und vielen weiteren Funktionen, die den Browser wirklich zu einer willkommenen Neuerung machen und einen großen Sprung im Vergleich zum aktuellen Internet Explorer.

(Link zum YouTube-Video)

Nun heißt es aber wieder warten, bis Microsoft neue Builds von Windows 10 und Updates der Programme über den Windows Store freigibt. Ein Datum für den Release haben wir nicht bekommen, doch morgen Abend ist ja auch noch eine Keynote, auf der Microsoft weitere Neuerungen enthüllen möchte. Wir sind sehr gespannt darauf.

Was sagt ihr zum Microsoft Edge Browser?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung