CSV-Datei in Excel importieren – so wird’s gemacht

Marvin Basse

In dieser Anleitung erklären wir euch, wie ihr CSV-Dateien in Excel importieren könnt.

Video: Fünf weitere Tipps für Microsoft Excel

Fünf Tipps für Microsoft Excel.

Das Dateiformat CSV steht für „Comma Separated Values“, also Textdateien, in welchen Werte enthalten sind, die meist durch Komma getrennt werden. Da diese Konzepte sehr ähnlich zu Excel mit seinen Werten in Zellen ist, kann die Tabellenkalkulation besonders gut mit CSV-Dateien umgehen. Wollt ihr eine CSV-Datei in Excel importieren, gibt es hierfür zwei Wege, einen einfachen und einen etwas komplizierteren. Der einfache Weg eignet sich besonders, wenn in der jeweiligen CSV-Datei Kommata als Trennzeichen verwendet werden und keine besondere Anpassung der zu importierenden CSV-Daten erfolgen soll. Die zweite Möglichkeit ist besser, wenn ein anderes Zeichen außer dem Komma verwendet wird oder Optionen für den Import eingestellt werden sollen. Beide Möglichkeiten zum CSV-Datei importieren in Excel stellen wir euch nachfolgend vor:

CSV-Datei in Excel importieren – Möglichkeit 1

  1. Öffnet das Office-Startmenü und geht hier auf „Öffnen“.

CSV-in-Excel-1

  1. Als Dateityp müsst ihr „Textdateien“ einstellen, da es sich bei CSV-Dateien um solche handelt und Excel sie sonst nicht finden würde.

CSV-in-Excel-2

  1. Jetzt sucht ihr eure CSV-Datei im Dateibrowser und öffnet sie. Damit ist das CSV-Datei importieren bereits abgeschlossen.

Lest auf der nächsten Seite, welche weitere Möglichkeit ihr noch zum CSV-Datei in Excel importieren habt.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    iOS 13: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum iPhone-System

    Neue Funktionen, neue Sicherheitstools, neues Outfit – jedes Jahr veröffentlicht Apple ein neues Betriebssystem für iPhone und iPad. Was sich im Jahre 2019 ändert, hier in unserem Überblick mit den Antworten auf die wichtigsten Fragen.
    Sebastian Trepesch
  • Driver Booster

    Driver Booster

    Der Driver Booster Download identifiziert veraltete Gerätetreiber auf eurem System und aktualisiert diese automatisch, so dass ihr stets die aktuellen Treiber auf eurem Computer installiert habt.
    Marvin Basse 5
  • Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon-Prime-Video-App für Windows

    Amazon Prime Video gibt es als App für alle möglichen Betriebssystem und Geräte. Windows 10 wird hier ein bisschen vernachlässigt. Wenn ihr eine Amazon-Prime-Video-App für Windows 10 sucht, werdet ihr auf direktem Wege nicht fündig. Mit einem kleinen Umweg geht es allerdings. Wir verraten euch, ob sich das lohnt.
    Marco Kratzenberg
* Werbung