Excel: Zeilen & Spalten verschieben – ohne Ersetzen

Robert Schanze

In Excel könnt ihr Zeilen und Spalten verschieben, ohne dabei vorhandene Zeilen oder Spalten zu ersetzen oder zu überschreiben. Wir zeigen, wie das mit einem Trick ganz einfach funktioniert.

Video-Tipp | 5 Profi-Tipps für Excel, die jeder kennen sollte

Fünf Tipps für Microsoft Excel.

In Excel könnt ihr sowohl Zeilen als auch Spalten recht schnell verschieben. Wer das allerdings intuitiv versucht, wird auf das Problem stoßen, dass Excel bereits bestehende Zeilen oder Spalten durch das Verschieben ersetzen will. Das möchte man in der Regel natürlich nicht. So könnt ihr Zeilen und Spalten verschieben, ohne über umständliche Menüs zu gehen.

Tipp: So könnt ihr in Excel mehrere Spalten & Zeilen einfügen.

Excel: Zeilen verschieben

Um Zeilen in Excel zu verschieben, macht ihr Folgendes:

  1. Markiert eine Zeile, indem ihr vorne auf die entsprechende Zeilennummer klickt. Falls ihr mehrere Zeilen markieren wollt, haltet die linke Maustaste gedrückt und markiert so mehrere untereinander oder übereinander liegende Zeilen.
  2. Excel zeigt nun einen dünnen Rahmen, um eure markierten Zeilen an.
  3. Bewegt die Maus nun auf den Rahmen, bis der Maus-Cursor sich in das Verschieben-Symbol mit den 4 nach außen gerichteten Pfeilen ändert.

  4. Haltet die linke Maustaste und gleichzeitig die Shift-Taste gedrückt und zieht die Zeilen jetzt an die gewünschte Position in der Excel-Tabelle.
  5. Falls ihr euch vertan habt, könnt ihr das Verschieben mit den Tasten Strg + Z rückgängig machen.

Auf ähnliche Weise verschiebt ihr Spalten in Excel.

Excel: Spalten verschieben

Wenn ihr in Excel Spalten verschieben wollt, geht ihr so vor:

  1. Markiert die Spalte mit der Maus, indem ihr oben auf den Spalten-Buchstaben klickt.
  2. Auch hier könnt ihr, wie oben beschrieben, auch mehrere nebeneinander liegende Spalten auswählen.
  3. Fahrt mit der Maus über den angezeigten Rahmen, der sich um die Spalten legt.
  4. Haltet die linke Maustaste und die Shift-Taste gedrückt und zieht dabei die Spalten an die neue Position, um sie zu verschieben.
  5. Auch hier könnt ihr mit der Tastenkombination Strg + Z den Schritt zurück gehen, falls ihr euch vertan haben solltet.

Im folgenden Video, seht ihr das Ganze nochmal anschaulich:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung