Microsoft Office 2016 (Mac)

Sebastian Trepesch 7

Microsoft Office ist mit Word, Excel, PowerPoint und Outlook immer noch DIE Büro-Lösung – Apple kann mit seinen iWork-Produkten Pages, Numbers und Keynote nur schwer dagegenhalten. Ende 2014 soll Microsoft Office 2015 (oder Office 2016) für den Mac erscheinen.

Den Hinweis auf die nächste Office-Version für Mac gab der deutsche Office-Chef Thorsten Hübschen in der ersten März-Hälfte 2014. Für die lange Zeit ohne Update dürfte eine Umstrukturierung im Hause Microsoft verantwortlich sein – das aktuelle Software-Paket läuft schließlich immer noch unter dem Namen Microsoft Office:mac 2011.

Microsoft Office 2015/2016 mit Cloud-Anbindung und Abo-Modell

Die Schwerpunkte – oder sagen wir: die Argumente des Marketings, mit denen uns Microsoft das Office-Paket 2015 schmackhaft machen möchte, sind noch nicht bekannt. Dass das Unternehmen auf die Cloud und ein Abo-Modell setzt, darf aber fest angenommen werden. Schließlich wurde die neue Vertriebsstrategie schon im vergangenen Jahr bekannt: Im Januar 2013 stellte uns Microsoft in Hamburg Office 365 Home Premium vor. Mit diesem Modell können bis zu fünf Desktop-Rechner ein Jahr lang die Programme Word, Excel, PowerPoint und Outlook nutzen – auf Windows-Rechnern noch weitere. Darüber hinaus gibt es monatlich 60 Skype-Minuten und 20 Gigabyte Speicherplatz in der Microsoft-Cloud.

Microsoft Office für Mac

Windows-Nutzer bekommen hierbei Office Home and Student 2013. Mac-Besitzer konnten in der Vergangenheit ebenfalls bereits auf das Abo-Modell zurückgreifen – allerdings immer noch mit den Programmversionen von 2011.

Microsoft Office für Mac auch ohne Abo?

Die gute Nachricht für alle Verweigerer von Abo-Modellen: Auch nach Einführung der Abo-Version Office 365 bietet Microsoft immer noch eine unbegrenzt gültige Kauf-Lizenz für die Windows-Rechner an. Auch für OS X auf Macs könnte der Entwickler mit Office 2015 zweigleisig fahren, wenn die neue Version erscheint.

Sobald weitere Informationen oder gar der Download von Microsoft Office 2015 für Mac bereit steht, werden wir darüber natürlich auf GIGA informieren.

Alle Artikel zu Microsoft Office 2016 Mac

* gesponsorter Link