Microsoft Office Compatibility Pack

Marvin Basse

Alle Artikel zu Microsoft Office Compatibility Pack

  • Word: Kommentare ein- und ausblenden - So gehts

    Word: Kommentare ein- und ausblenden - So gehts

    Enthält ein Dokument in Microsoft Word Kommentare, diese werden aber nicht angezeigt – oder sie werden angezeigt und man möchte sie gerne ausblenden, wird man feststellen, dass es auf den ersten Blick keine entsprechende Funktion gibt, um dies einzustellen. Wir zeigen euch, wie es trotzdem funktioniert.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Button einfügen - So gehts

    Excel: Button einfügen - So gehts

    Das Tabellenkalkulationsprogramm Excel unterstützt die Steuerung über Schaltflächen. Wir zeigen euch, wie ihr einen Button in ein Tabellenblatt einfügt und diesem eine Funktion bzw. einen Makro zuweist.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Punkt statt Komma als Dezimalzeichen

    Excel: Punkt statt Komma als Dezimalzeichen

    In der deutschen Version von Microsoft Excel ist als Dezimalzeichen standardmäßig das Komma eingestellt, in manchen Situationen kann es aber Sinn ergeben bzw. notwendig sein, stattdessen auf den Punkt zurückzugreifen. Beispielsweise, wenn man eine Tabelle für den englisch-sprachigen Raum erstellen möchte.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Formel kopieren & übertragen leicht gemacht

    Excel: Formel kopieren & übertragen leicht gemacht

    Wie ändern sich die Zellbezüge in Formeln, wenn man diese kopiert oder verschiebt? Werden diese angepasst oder nicht? Was ihr beim Kopieren und Verschieben von Formeln in Excel beachten müsst, erfahrt ihr im Artikel.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Bereich verschieben - mit Funktion ganz einfach

    Excel: Bereich verschieben - mit Funktion ganz einfach

    Mit der Excel-Funktion BEREICH.VERSCHIEBEN können Berechnungsbereiche ganz einfach verschoben werden oder auf andere Art und Weise angepasst werden. Wir zeigen euch anhand von einfachen Beispielen, wie es funktioniert.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Formulare erstellen - professionelle Steuerelemente

    Excel: Formulare erstellen - professionelle Steuerelemente

    In der Tabellenkalkulation Microsoft Excel lassen sich ganz einfach Formulare und professionelle Steuerelemente erstellen und nutzen. Allerdings ist die Option dazu zunächst versteckt und muss „freigeschaltet“ werden. Wir verraten euch, wie es funktioniert und ihr Checkboxen und andere Felder und Elemente einfügen könnt.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Subtrahieren & Addieren ganz einfach

    Excel: Subtrahieren & Addieren ganz einfach

    Mit dem Tabellenkalkulationsprogramm Microsoft Excel kann man ganz einfach bestimme Werte aus Zellen oder ganzen Zellbereichen addieren und subtrahieren. Wir verraten euch, wie es ganz einfach geht – mit Prozent, (mehreren) Zahlen und Uhrzeiten.
    Johannes Kneussel
  • Excel: ANZAHL und ZÄHLENWENN - Bestimmte Werte zählen

    Excel: ANZAHL und ZÄHLENWENN - Bestimmte Werte zählen

    Mit den Excel-Funktionen ANZAHL und ANZAHL2 lässt sich überprüfen, wie viele Zellen in einem bestimmten Bereich mit Inhalt gefüllt sind. Mit der Funktion ZÄHLENWENN und ZÄHLENWENNS kann man außerdem bestimmte Bedingungen festlegen, damit Werte in einem Zellbereich gezählt werden.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Multiplizieren von Zellen, Spalten und Zeilen einfach gemacht

    Excel: Multiplizieren von Zellen, Spalten und Zeilen einfach gemacht

    Microsoft Excel ist ein mächtiges Tabellenkalkulationsprogramm. Wie der Name bereits andeutet, kann man damit auch Berechnungen durchführen. So lassen sich Zahlen natürlich auch multiplizieren oder dividieren. Wir zeigen euch, wie ihr Zahlen in einer Zelle, einer ganzen Spalte bzw. Zeile multipliziert.
    Johannes Kneussel
  • Excel: Spalten schnell ausblenden und wieder einblenden - So klappts

    Excel: Spalten schnell ausblenden und wieder einblenden - So klappts

    Spalten und Zeilen lassen sich in Microsoft Excel sehr einfach ausblenden, aber auch wieder einblenden. Wir zeigen euch, wie ihr Bereiche noch schneller ausblendet – mit Tastenkombinationen und Gruppierungen. Und wie blendet man eigentlich eine ausgeblendete Spalte A wieder ein?!
    Johannes Kneussel
* gesponsorter Link