PowerPoint: Folienmaster ändern – so geht's

Robert Schanze

Hier zeigen wir, wie ihr den Folienmaster in PowerPoint ändern und die Änderungen auf andere Folien anwenden könnt.

Hinweis: Wenn ihr einen Folienmaster ändert, wirken sich die Änderungen auf alle folgenden Folien aus.

So ändert ihr den Folienmaster in PowerPoint

  1. Klickt im Menü Ansicht auf Folienmaster.
  2. In der Seitenliste links ist der Folienmaster die oberste Miniaturansicht.
  3. Darunter folgen die einzelnen Layouts, die ihr ebenfalls ändern könnt.
  4. Klickt den Folienmaster oder ein Layout an.
  5. Neue Platzhalter fügt ihr über die Schaltfläche Platzhalter einfügen ein.
  6. Darüber könnt ihr einen Platzhalter für Inhalt, Text, Bild, Diagramm, Tabelle, SmartArt, Medien und einer Onlinegrafik einfügen.
  7. Das Design ändert ihr optional über die Schaltfläche Design, die euch in der obigen Symbolleiste angezeigt wird.
  8. Daneben könnt ihr Farben, Schriftarten und Effekte anpassen.
  9. Es lassen sich über entsprechende Schaltflächen zudem die Foliengröße einstellen und weitere Folienmaster hinzufügen.
  10. Ihr könnt ein geändertes Layout umbennen, indem ihr in der Liste der Miniaturansichten der Layouts mit der rechten Maustaste auf das angepasste Layout klickt und dann Layout umbenennen wählt.
  11. Nach den Anpassungen schließt ihr die Masteransicht mit der Schaltfläche Masteransicht schließen rechts in der Symbolleiste.
Bilderstrecke starten
6 Bilder
Die 5 besten kostenlosen Office-Alternativen im Download.

Foilenmaster-Änderungen auf Folien anwenden

  1. Wählt in der Normalansicht bei den Miniaturansichten die Folie aus, auf welche die Folienmaster-Änderungen angewendet werden sollen.
  2. Ihr könnt mehrere Folien gleichzeitig auswählen, indem ihr die Strg-Taste gedrückt haltet und die Folien anklickt.
  3. Klickt auf das Menü Start und auf die Schaltfläche Layout.
  4. Wählt nun das Layout aus, dass ihr in der Folienmaster-Ansicht aktualisiert habt.

Falls ihr Fragen oder Probleme hattet, schreibt es uns gerne in die Kommentare. Leider ist die Folienmaster- und Layout-Funktion in PowerPoint nicht besonders intutiv. Es kann eine Weile dauern, bis man das gewollte Ergebnis erreicht.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Skype

    Skype

    Der Instant Messenger Skype steht nach wie vor für gute Internettelefonie, auch genannt Voice over IP (VoIP). Damit war diese Anwendung die erste ihrer Art. Vereinfacht gesagt stellt Skype eine direkte Telefonverbindung zwischen zwei (oder mehr) Programmnutzern her und nutzt dafür das Internet. Wo immer auf der Welt man sich befindet, wenn man eine Internetverbindung und ein Headset, bzw. Lautsprecher und Mikrofon hat...
    Marco Kratzenberg 4
  • FileZilla

    FileZilla

    Der FileZilla Download ist ein FTP-Client, der für Windows, Mac OS und Linux verfügbar ist. Das kostenlose FTP-Programm verwaltet beliebig viele FTP-Zugänge und kann abgebrochene Transfers fortsetzen.
    Matthias Großkämper 2
* Werbung