PUB-Dateien öffnen und bearbeiten – so geht’s

Martin Maciej 1

Ihr habt eine PUB-Datei per E-Mail als Anhang bekommen oder im Internet heruntergeladen und habt kein Programm, mit welchem ihr die Datei öffnen könnt? Dann seid ihr hier an der richtigen Stelle.

Wir erklären euch, mit welchem Programm man eine Pub-Datei öffnen kann.

PUB-Dateien öffnen und bearbeiten – so geht’s

  • Um Pub-Dateien zu öffnen, benötigt ihr das Programm Microsoft Publisher. Dieses ist Teil des Microsoft Office 2013-Pakets. Publisher ist eine Anwendung, mit welcher sich Publikationen und Layouts professionell gestalten lassen. Die Bedienung des Programms ist dabei einfach und schnell zu erlernen.
  • Microsoft Publisher ist allerdings nur Teil der
  • Die Versionen Home und Student werden ohne Publisher ausgeliefert
  • Wollt ihr ein kostenloses Programm zum Öffnen von Pub-Dateien, könnt ihr die Testversion von Microsoft Office 2013 kostenlos downloaden.
  • Die Testversion bietet euch 60 Tage lang einen Einblick in Microsofts aktuelle Office-Suite.

Microsoft Office bei Amazon*

PUB-Dateien öffnen und bearbeiten – so geht‘s

  • Pub-Dateien sind für Publikationen vorgesehen.
  • Damit lassen sich professionelle Designs für E-Mails, Postkarten, Grußkarten, Gutscheine und viel mehr erstellen
  • Ladet die Office 2013-Testversion herunter und installiert diese.
  • Nach der Installation werden Dateien im Pub-Format automatisch mit Microsoft Publisher verknüpft.
  • Mit einem Doppelklick kann man nun die Pub-Datei öffnen.
  • Bei uns erfahrt ihr auch, wie man da Zuordnung des Standardprogramms unter Windows ändern kann.
  • Nach Ablauf des kostenlosen Testzeitraums müsst ihr die volle L, um dauerhaft Pub-Dateien öffnen zu können.
  • Eine kostenlose Alternative für das Öffnen von Pub-Dateien gibt es leider nicht.

Kalender unter Outlook 2013
Kalender unter Outlook 2013
Microsoft Excel 2013 Diagramme
Microsoft Excel 2013 Diagramme
Powerpoint 2013 Vorschau
Powerpoint 2013 Vorschau
Professionelle Dokumente mit Word 2013
Professionelle Dokumente mit Word 2013
ansicht-eines-kalenders-unter-outlook-2013
ansicht-eines-kalenders-unter-outlook-2013
diagramme-erstellen-mit-excel-2013
diagramme-erstellen-mit-excel-2013
mit-word-2013-professionelle-dokumente-erstellen
mit-word-2013-professionelle-dokumente-erstellen
vorschaufunktion-unter-powerpoint-2013
vorschaufunktion-unter-powerpoint-2013
Zum Thema:

Weitere Artikel zum Thema:

 

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung