PC selbst zusammenbauen: Schnell und günstig zum Traum-PC

Selim Baykara 5

CPU und Lüfter am Mainboard verbauen

Als nächstes befestigen wir die CPU auf dem Mainboard.

  1. Sowohl bei AMD als auch Intel muss man zunächst einen Metallarm am CPU-Sockel lösen und nach außen und oben schieben, um die Kontakte freizugeben.
  2. Bei Intel-Mainboards muss als nächstes noch ein Metallrahmen angehoben werden, der die CPU später an Ort und Stelle hält.
    PC-Zusammenbau04
  3. Nun kann man den Prozessor in den Sockel einsetzen. Fasst ihn dazu vorsichtig an den Seiten an und setzt ihn auf die Pins des Mainboards. Der Prozessor passt nur in einer Richtung auf den Sockel, Einkerbungen an der CPU geben an, in welche. Bei AMD hat die CPU und der Sockel an einer Ecke eine Markierung.
  4. Schließt anschließend wieder die Metallpatte und den Arm.
    PC-Zusammenbau06


Den

Kühler
Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Gaming am (Konto-)Limit: Dieser PC kostet so viel wie ein nagelneuer Tesla

 

könnt ihr bereits jetzt, oder erst später nach dem Mainboard-Einbau anbringen – Letzteres setzt voraus, dass euer Gehäuse über eine genügend große Aussparung verfügt, durch die ihr Zugriff auf die Rückseite des Boards und der Lüfterhalterungen habt. Jeder CPU-Kühler wird auf eine andere Art und Weise fixiert – das genaue Vorgehen entnehmt ihr der Anleitung.

PC-Zusammenbau09

In den meisten Fällen müsst ihr zuvor Wärmeleitpaste auf die CPU auftragen, um einen dämmenden Luftzwischenraum zu vermeiden (Achtung: Manchmal sind bereits Wärmeleitpads- oder Paste auf dem Kühlkörper).

PC-Zusammenbau07

Verteilt dazu eine kleine Menge Paste auf dem Heatspreader des Prozessors (dem silbernen oberen Teil). Verstreicht diese mit Einweghandschuhen oder einer kleinen Spachtel, sodass am Ende nur eine sehr dünne Schicht übrigbleibt.

PC-Zusammenbau08


Abschließend auf keinen Fall vergessen, den Lüfter mit dem Anschluss am Mainboard zu verbinden – dieser ist meistens mit „CPU_FAN“ gekennzeichnet.

Nächste Seite: Mainboard einbauen

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung