eFix Pro entfernen: So kann man das Tool deinstallieren

Martin Maciej

Einmal nicht aufgepasst, erhält man nach dem Download eines gewünschten Programms neben der eigentlichen Software zahlreiche Zusatztools auf die Festplatte. Eines dieser Programme, die häufig versehentlich mit installiert werden, ist eFix Pro. Hier erfahrt ihr, wie man eFix Pro löschen kann.

eFix Pro entfernen: So kann man das Tool deinstallieren

Häufig wird zudem die Browser-Startseite nach der Installation von der eigenen Seite auf eFix.com verändert. Auch hierfür findet ihr Tipps, wie man die eFix entfernen und die alte Startseite wieder einrichten kann.

Bilderstrecke starten
8 Bilder
Browser-Virus entfernen: So geht es komplett und sicher.

Giga Toolbar entfernen Video .

eFix Pro entfernen und löschen

Vorab sei gesagt, dass es sich bei eFix Pro um keinen Virus oder Ähnliches handelt. Private Daten und Einstellungen werden durch das Tool nicht abgegriffen. Häufig wird eFix Pro auch als Adware oder Scareware klassifiziert. Bei eFix Pro handelt es sich um eine Software, welche euer System scannt und im Ergebnis Warnungen als Popup ausgibt. Hierbei kann es sich m vermeintliche Registry-Fehler über Stabilitätsprobleme am System bis zu angeblich gefundenen Malware-Dateien handeln. Das Programm bietet zwar an, die vermeintlichen PC-Probleme zu lösen. Hierfür muss allerdings erst die Vollversion gegen einen gewissen Geldbetrag freigeschaltet werden.

eFix.com entfernen: Firefox, Google Chrome, Internet Explorer

Findet ihr plötzlich eFix Pro auf eurem Bildschirm wieder, ohne das Programm selbst installiert zu haben, könnt ihr eFix folgendermaßen löschen:

  1. Startet zunächst das Tool rKill. Dieses stoppt unerwünschte Prozesse im Hintergrund von Windows, die ein eventuelles Deinstallieren von eFix verhindern könnten.
  2. Steuert nun die Systemsteuerung an und öffnet dort den Abschnitt „Programme“.
  3. Lasst euch die Einträge nach Installationsdatum sortieren und löscht neben eFix alle unbekannten oder verdächtigen Einträge mit gleichem Installationsdatum.
  4. Zur Sicherheit solltet ihr zudem euer System mit AdwCleaner und Malwarebytes Anti-Malware scannen, um weitere nicht benötigte Besucher auf der Festplatte zu identifizieren.

efix-pro

Zu guter Letzt solltet ihr euren Browser säubern, sollte die Startseite auf eFix.com geändert worden sein. Lest dafür die entsprechende Anleitung für euren verwendeten Browser:

Bei uns erfahrt ihr auch, wie man Binkiland entfernen kann.

Bildquelle: Di Studio via Shutterstock

Was war dein erstes Betriebssystem? (egal ob Desktop oder Mobile)

Mein erstes Betriebssystem war Windows 3.1. Danach kam Windows 98, ME, XP und 7. Vista, Windows 8 oder Windows 10 sind nicht meine Betriebssysteme. Mittlerweile bin ich bei Linux Mint Cinnamon gelandet. Wie sehen eure Erfahrungen aus? Schreibt sie uns gerne in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Video DownloadHelper für Firefox

    Video DownloadHelper für Firefox

    Mit Video DownloadHelper könnt ihr Mediendateien aller Art von Webseiten bequem herunterladen, wobei das Add-on nicht auf bestimmte Videoportale beschränkt ist, sondern von beliebigen Webseiten Videos herunterlädt.
    Marvin Basse 1
  • Tor Browser Bundle

    Tor Browser Bundle

    Das Torprojekt ist eines der ältesten Netzwerke für anonymes Surfen und bietet bis heute ein besonders hohes Anonymisierungsniveau. Mit dem Tor Browser Bundle Download bekommt ihr den Standardbrowser zum Nutzen des Tor-Netzwerks.
    Jonas Wekenborg 3
* Werbung