Microsoft Word 2007

Marvin Basse 1

Mit Microsoft Word 2007 steht die Version 2007 der Microsoft-Textverarbeitung für euch zum Download, die ihrerseits Bestandteil des Office 2007-Pakets ist.

Hinweis: Der Downloadbutton bringt euch direkt zur entsprechenden Microsoft-Webseite, von wo aus ihr euch die Vollversion von Office 2007 herunterladen könnt, welche den Microsoft Word Download in der Version 2007 enthält. Beachtet, dass ihr hierfür einen gültigen Lizenzschlüssel benötigt.

Video: Fünf Tipps für Microsoft Word

Fünf Tipps für Microsoft Word.

Microsoft Word 2007 ist Bestandteil von Microsoft Office 2007 und der Vorgänger von Word 2010Word 2013 sowie Word 2016. Neben allgemeinen Neuerungen, die alle in Office 2007 enthaltene Programme betreffen, wie die Einführung der Multifunktionsleiste (Ribbon) und Live Previews, des XML-basierten Dateiformats OpenXML und des Kompatibilitätsmodus, betreffen auch viele Verbesserungen Word 2007 im Speziellen.

Microsoft Word 2007: Verbesserungen und neue Funktionen

In Microsoft Word 2007 ist das Einfügen vorformatierter Elemente einfacher als in Vorgängerversionen und es gibt viele Vorlagen für professionelle Dokumente. Diagramme haben in Word 2007 neue Formate wie beispielsweise Transparenz und 3D-Effekte erhalten. Weiterhin wurden die Funktionen für das gemeinsame Bearbeiten von Dokumenten verbessert. Beispielsweise können sämtliche Überarbeitungen und Kommentare in Word 2007-Dokumenten nun zentral verwaltet werden.

Microsoft-Word-2007

Lest zum Thema auch:

Word Download 2007: Der Dokumenteninspektor und PDF-Unterstützung

Mit dem Dokumenteninspektor können Dokumente in Microsoft Word 2007 auf ausgeblendete Metadaten überprüft werden und diesen digitale Signaturen unsichtbar hinzugefügt werden. Mittels eines entsprechenden Add-ons kann Word 2007 eine Unterstützung von PDF- und XPS-Dateien hinzugefügt werden. Außerdem beinhaltet Word 2007 verbesserte Funktionen zur Verhinderung von Datenverlust.

Fazit: Microsoft Word 2007 war seinerzeit sicher ein Meilenstein, ist aber mittlerweile veraltet. Besser ist es, die aktuelleren Ausgaben Word 2010 oder Word 2013 zu verwenden.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Microsoft Word 2007

  • DOCX öffnen: Damit könnt ihr die Dateien bearbeiten

    DOCX öffnen: Damit könnt ihr die Dateien bearbeiten

    Im Rahmen der Weiterentwicklung führte Microsoft ab Word 2007 ein neues Format ein. Wie ihr Dateien im Format DOCX öffnen könnt, entweder mit einem Office-Plugin oder anderen Programmen, erklären wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • Die besten Word-Vorlagen für Weihnachten – hier findet ihr sie

    Die besten Word-Vorlagen für Weihnachten – hier findet ihr sie

    Wenn ihr eine Word-Vorlage für Weihnachten sucht, werdet ihr im Programm selbst schnell fündig. Ihr könnt dort online Weihnachtsvorlagen für Geschenkgutscheine, Weihnachtspostkarten, Tischkarten oder Einladungen zur Weihnachtsfeier finden. Noch mehr findet ihr, wenn ihr den Browser nutzt. So geht’s…
    Marco Kratzenberg
  • Word: Aktuelles Datum automatisch einfügen

    Word: Aktuelles Datum automatisch einfügen

    Es gibt einige Gelegenheiten, bei denen man in Word das aktuelle Datum einfügen will – am besten automatisch. Das ist ganz einfach und mit wenigen Klicks erledigt. So wird’s gemacht…
    Marco Kratzenberg
  • Tabellarischer Lebenslauf für ein Bewerbungsschreiben: Word-Vorlage nutzen

    Tabellarischer Lebenslauf für ein Bewerbungsschreiben: Word-Vorlage nutzen

    In ein ordentliches Bewerbungsschreiben gehört ein tabellarischer Lebenslauf. Da ihr einen guten Eindruck machen wollt, soll der schon ordentlich sein und den üblichen Regeln entsprechen. Wir zeigen euch, wie ihr in Word, OpenOffice oder LibreOffice einen Lebenslauf aus einer Vorlage erstellt.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Bild einfügen – so geht’s

    Word: Bild einfügen – so geht’s

    Bilder lockern den Text auf und manchmal sind sie auch einfach nötig, um einen Sachverhalt zu erklären. Wie ihr in Word Bilder einfügen könnt, erklären wir euch hier. Ihr erfahrt auch, wie ihr sie dort verschiebt, ausrichtet und umfließen lasst.
    Marco Kratzenberg
  • In Word eine neue Seite einfügen – so geht’s

    In Word eine neue Seite einfügen – so geht’s

    Ihr möchtet in Word eine neue Seite einfügen – das ist ganz einfach! Wir zeigen euch, wie ihr in Word eine oder mehrere neue Seiten am Anfang, am Ende oder mittendrin einschiebt und damit Platz für neuen Text schafft.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Seiten verschieben – so geht’s

    Word: Seiten verschieben – so geht’s

    Wer in Word Seiten verschieben will, um die Reihenfolge zu ändern, sucht erst einmal vergeblich nach dieser Funktion – dabei ist es ziemlich einfach! Wie ihr das macht, zeigen wir euch hier.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Korrekturmodus effektiv nutzen – so funktioniert‘s

    Word: Korrekturmodus effektiv nutzen – so funktioniert‘s

    Der Word-Korrekturmodus, auch Änderungsnachverfolgung genannt, ist eine praktische Funktion bei Dateien, die immer wieder überarbeitet werden müssen oder von mehreren Personen parallel editiert werden. Wir erklären euch, wie ihr sie aktiviert, nutzt und deaktiviert.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Überschriften automatisch nummerieren - so geht's

    Word: Überschriften automatisch nummerieren - so geht's

    Überschriften manuell zu nummerieren, ist möglich, aber mühsam. Glücklicherweise kann Word Überschriften automatisch nummerieren. Das ist eine Sache weniger Klicks und ihr könnt sogar eigene Formate erstellen. Hier die Erklärung…
    Marco Kratzenberg 2
  • Word: Seitenrand einstellen und anzeigen lassen - so geht's

    Word: Seitenrand einstellen und anzeigen lassen - so geht's

    In Word hat der Seitenrand eine wichtige Aufgabe: Er strukturiert das Dokument und kann außerdem zusätzliche Inhalte aufnehmen, wie etwa Kapitelüberschriften oder Seitenzahlen. Wie ihr den Word-Seitenrand je nach Anforderung richtig einstellt und ihn anzeigen lasst, erklärt euch diese Anleitung.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Wasserzeichen im Hintergrund einfügen – so geht‘s

    Word: Wasserzeichen im Hintergrund einfügen – so geht‘s

    Ihr könnt in Word Wasserzeichen einfügen, um eure Dokumente gegen unberechtigtes Kopieren zu schützen – oder einfach aus dekorativen Zwecken. Anwendungszwecke gibt es viele. Wir erklären euch, wie einfach das ist. In den meisten Fällen soll ein Word-Wasserzeichen als Hintergrund im Dokument gegen Ideendiebstahl helfen. Einige Wasserzeichen bringt Word bereits mit, aber ihr könnt natürlich auch eigene einfügen...
    Marco Kratzenberg
  • Word: Falzmarken setzen und ausdrucken

    Word: Falzmarken setzen und ausdrucken

    Sobald man Briefe in länglichen Fensterumschlägen verschicken will, kann man in Word Falzmarken gebrauchen. Ansonsten wird es immer eine ziemliche Fummelei, bis die Adresse richtig im Fenster sitzt. Wie ihr die Falzmarken in eure Briefvorlage einsetzt, erklären wir euch jetzt.
    Marco Kratzenberg
  • Word: Kopfzeile entfernen – so geht’s

    Word: Kopfzeile entfernen – so geht’s

    Wenn man in Word die Kopfzeile entfernen will, kann man dazu eigentlich auf einen speziellen Menüpunkt zurückgreifen. Doch das bringt nicht immer die richtigen Ergebnisse. Wir zeigen euch, wie es wirklich geht.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link