So kann Word Wörter zählen

Marco Kratzenberg

In Studien- oder Hausarbeiten gibt es nicht selten so Vorgaben wie „Mindestens 1.000 Wörter“. Da ist es doch praktisch, dass man in Word Wörter zählen lassen kann, ohne dafür einen Menüpunkt zu brauchen. So läuft’s!

So kann Word Wörter zählen

Word muss automatisch Wörter zählen und Zeichen berechnen, um seien Statistik anbieten zu können. Dementsprechend gehört diese Funktion bereits zum Programm und muss nicht nachinstalliert werden.

Wörter zählen in Word? Immer schon!

Wer nach einer Funktion sucht, um in Word Wörter zählen zu lassen, der muss nur einmal genau hinsehen. Unten in der wenig beachteten Fußzeile von Word sehen wir die aktuelle Seitenzahl und direkt daneben die Anzahl der Wörter im Dokument. Wir haben also jederzeit im Blick, wieviele Wörter bereits geschrieben wurden. Allerdings ist diese Zählautomatik nicht ganz exakt. Das kann jeder leicht feststellen, indem er in einem leeren Dokument einfach mal ein paar alleine stehende Punkte oder Bindestriche schreibt. Jeder Strich ist dann ein eigenes Wort. Da der Lehrer oder Prof aber vermutlich auch Microsoft Word nutzen, wird ihnen dieser Zählfehler vermutlich nicht auffallen.

Klickt man auf die Anzeige der Wörter, so öffnet sich eine genauere Statistik. Hier sehen wir die gezählten Wörter, aber auch die Zeichen ohne und mit Leerzeichen, die Absätze, Zeilen und Seiten. Genauer geht es nicht. Wer also nicht auf eine bestimmte Wort-Zahl hinschreiben muss, sondern auf eine zeichenzahl, der findet hier die Informationen.

Bilderstrecke starten
5 Bilder
Word: Zeilenumbruch anlegen & löschen (Tricks) – so geht’s.

Word zählt auch Wörter in einem Absatz

Word kann auch Wörter zählen, die sich nur in einem Bereich des Textes befinden. Will man innerhalb eines längeren Textes z.B. wissen, wieviele Wörter sich in einem bestimmten Absatz, einem Kapitel oder auf einer Seite befinden, so ist auch das nicht schwer.

Dazu markiert man einfach den Bereich, dessen Wörter man in Word zählen will und schon wird unten die Wort-Zahl aufgeteilt. Links sehen wir die Zahl der Wörter in der Markierung. Rechts ist die Gesamtzahl der Wörter zu sehen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Europakarte 2018/2019 – Unterwegs in Europa

    Europakarte 2018/2019 – Unterwegs in Europa

    Mit der Europakarte 2018/2019 – Unterwegs in Europa stellt euch das Amt für Veröffentlichungen der Europäischen Union eine kostenlose Karte des Kontinents im PDF-Format zur Verfügung.
    Marvin Basse
  • Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern – so geht's

    Windows 10: Standard-Apps festlegen & ändern – so geht's

    In Windows 10 bestimmt ihr neben den Standardprogrammen auch Standard-Apps, mit denen Windows eure Dateien automatisch öffnet, wenn ihr auf diese doppelt klickt. Wir zeigen in unserem Tipp des Tages, wo ihr in Windows 10 die Einstellungen findet, um Standard-Apps für bestimmte Dateitypen auszuwählen.
    Robert Schanze 13
  • Total Commander (ehemals Windows Commander)

    Total Commander (ehemals Windows Commander)

    Der Total Commander ist mehr als ein Ersatz für den Windows-Explorer. Der Dateimanager mit Zwei-Fenster-Technik und Kommandozeile macht viele andere Windowsprogramme überflüssig und erleichtert euch die Arbeit. Windows-Profis lieben ihn und die anderen werden durch ihn zu Profis.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link