MIDI Files kostenlos herunterladen: Gratis-Musik – ist das legal?

Martin Maciej

Wer die alten Klassiker auf Amiga und dem frühen PC gespielt hat oder sein Handy Anfang des letzten Jahrzehnts manuell mit eigenen Klingeltönen bestückt hat, wird sie noch kennen: Die guten, alten MIDI-Files, welche Musik in ihrer komplett eigenständigen Form wiedergeben. Auch heute gibt es noch zahlreiche aktuelle Chart-Hits und Klassiker als Midi-File zum Download.

Im Netz finden sich zahlreiche Quellen, bei denen ihr Hits von Katy Perry, Avcii, David Guetta und Co. als MIDI-Datei herunterladen könnt. Aber ist der Musik-Download von MIDI-Files überhaupt legal?

MIDI Files Download von Charts und mehr: Darf man das?

Bilderstrecke starten(42 Bilder)
41 Beweise dafür, dass die Welt Linkshänder hasst

MIDI-Files zeichnen sich vor allem durch ihre Kompaktheit und ihren ganz eigenen Stil aus. Dank des geringen Speicherbedarf wurden Lieder im MIDI-Format insbesondere zu Zeiten der 56k-Modems noch großflächig zur musikalischen Untermalung auf Webseiten eingesetzt. Inzwischen geraten MIDI-Dateien immer mehr in Vergessenheit, nichtsdestotrotz gibt es immer noch Fälle, in welchen man eine MIDI-Datei benötigen könnte und sei es nur, um den markanten Tönen zu lauschen.

paragraphen

Im Netz finden sich zahlreiche Quellen, auf denen ihr aktuelle Musik als MIDI Files herunterladen könnt. Vor allem, wenn man auf kostenlose Angebote stößt, sollte man sich allerdings fragen, ob der Download auch tatsächlich legal ist.

MIDI Files kostenlos herunterladen: Das sollte man beachten

Auch wenn MIDI-Musik in einem anderen Format vorliegt als z. B. bei einer Kauf-CD, liegen natürlich auch auf diesen Musikstücken die normalen Urheberrechte. Ladet ihr demnach einen Chart-Hit oder ein anderes Lied als MIDI herunter, müsst ihr vorher sicherstellen, unter welcher Lizenz die Dateien angeboten werden, bzw. ob überhaupt eine Lizenz für den Download vorliegt. Natürlich werdet ihr nicht gleich belangt, wenn ihr ein bekanntes Lied als MIDI auf die Festplatte ladet. Entschließt ihr euch allerdings, MIDI Files von Copyright geschütztem Material selber in großem Stil anzubieten, könntet ihr durchaus in einen Konflikt mit den Urhebern geraten.

  • Die Rechte für die Musik liegen auch bei MIDI-Files bei den Komponisten, Interpreten, Textern oder Verlegern.
  • Bei MIDI-Files können zudem weitere Rechte beim Hersteller der MIDI-Datei liegen, falls diese im Auftrag der Musikrechte-Inhaber erstellt wurde.

Natürlich gibt es auch zahlreiche Quellen, bei denen ihr direkt vom Urheber zur Verfügung gestellte MIDI-Dateien herunterladen könnt. Hier könnt ihr bedenkenlos zugreifen und die Musik auf eure Festplatte bringen. Häufig findet sich in der Beschreibung der Seite eine Info, ob die MIDI-Dateien weiterverwertet werden und z. B. auf einer eigenen Webseite oder im Blog eingesetzt werden können.

Umfrage: Refurbished oder Neuware?

Ist es für euch in Ordnung, wenn das Smartphone-Display ein wenig verkratzt ist oder schon ein paar Gebrauchsspuren auf der Rückseite hat? Oder muss ein Artikel beim Kauf wirklich komplett neu sein?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung