Acronis Migrate Easy kopiert Partitionen oder ganze Festplatten und umgeht so eine Neuinstallation bei Festplattenwechsel.

 
Migrate Easy
Facts 

Mit Acronis Migrate Easy lässt sich die Neuinstallation des System bei einem Festplattenwechsel leicht umgehen. Neue Festplatte einbauen, im Assistenten die gewünschte Methode zum Duplizieren wählen, fertig.

Die Software erstellt einen 1:1 Klon einer Festplatte, der sofort eingesetzt werden kann. Systemplatten erhalten automatisch die Booteinträge, nach erfolgter Duplizierung ist die neue Festplatte direkt als Systemplatte nutzbar. Eine Sicherung der einzelnen Dateien, Bilder, Mails oder der Systemeinstellungen werden somit überflüssig. Zusätzlich enthält Acronis Migrate Easy einen Partitionsmanager zur Anpassung von Partitionsgrößen oder zum Erstellen, Kopieren oder Löschen einzelner Partitionen. Defekte Partitionen lassen sich zudem sektorweise auslesen, um gespeicherte Daten trotz Defekt wieder herstellen zu können.
Auf Wunsch können Sie die Daten der alten Festplatte sicher löschen, ohne dass diese später wiederherstellbar sind. Praktisch, wenn die Platte in einem fremden Rechner weiterverwendet werden soll.

Acronis Migrate Easy lässt sich auch von einem Bootmedium starten und ist damit unabhängig von einem Betriebssystem. Unterstützt werden die Formate FAT16/32, NTSF, Linux Ext2, Ext3, ReiserFS und Linux SWAP. Durch Sektor-für-Sektor Unterstützung können zusätzlich unbekannte oder defekte Dateisysteme kopiert werden.

GIGA Wertung:
Leserwertung:
Wird geladen... Die Leserwertung für Migrate Easy von 4/5 basiert auf 25 Bewertungen.