MiniTool Drive Copy: Festplatten + Partitionen kopieren

Marco Kratzenberg

MiniTool Drive Copy ist ein Freewaretool, mit dem man Partitionen von einer Festplatte auf die andere kopieren kann. So kann man Rechner auf denselben Stand bringen oder auch die Daten einer alten Platte retten.

Sobald man merkt, dass eine Festplatte so langsam den Geist aufgibt, beginnt in der Regel ein hektisches Kopieren und Sichern der wichtigsten Daten. Dass man sich von seiner Konfiguration, den installierten Programmen und allen Einstellungen verabschieden muss, scheint dabei eine klare Sache zu sein. Das muss aber gar nicht sein! Dank MiniTool Drive Copy können wir sämtliche Daten einer Festplatte einfach auf eine andere übertragen. Danach wird die alte Platte ausgebaut und man nutzt die neue als Ersatz. Mit etwas Glück hat man dabei gar keine oder nur wenige Daten verloren.

Mit MiniTool Drive Copy die Festplatte kopieren

Nachdem der MiniTool Drive Copy Download installiert und gestartet wurde, sehen wir ein einfaches Fenster mit zwei Optionen. Wir können bzw. müssen lediglich einen von zwei Buttons anklicken. Dabei haben wir die Möglichkeit, unsere Daten von einer Platte auf die andere zu kopieren. Und das entweder als Kopie von Disk zu Disk, oder Partition zu Partition. Der Unterschied liegt hier in der Vollständigkeit.

Eine Festplatte besteht üblicherweise aus mehreren unterteilten Partitionen. Also können wir im Modus des Partitionenkopierens einzelne dieser Partitionen auswählen und auf eine neue Platte übertragen. Das heißt dann aber, dass eben nicht der gesamte Inhalt der Platte kopiert wird, sondern eben nur dieser ausgewählte Teil.

Das Kopieren Disk zu Disk ist im Gegensatz dazu vollständig. Eine Festplatte wird hier mit allen darauf enthaltenen Partitionen auf eine andere Platte kopiert. Die ursprüngliche Aufteilung bleibt erhalten. Ebenso der Status der verschiedenen Partitionen, etwa als Startpartition. Damit das geht, muss also die Zielfestplatte mindestens genausgroß wie die Quellfestplatte sein. Sie muss nicht leer sein. MiniTool Drive Copy wird während des Kopiervorgangs die Daten auf der Zielplatte löschen! Also Vorsicht, sonst verliert Ihr Daten an einer Stelle, mit der ihr nicht gerechnet habt.

MiniTool Drive Copy: Festplatte oder Partition kopieren?

Wie schon gesagt, kopiert die Freeware MiniTool Drive Copy die Daten von Platte A auf Platte B und erhält dabei die Aufteilung der Quelldaten. Das bedeutet aber auch, dass die Aufteilung der Zielplatte danach unter Umständen nicht mehr optimal ist. Wenn beispielsweise die Quellplatte 1 TB Größe hatte und die Zielplatte fasst 2 TB, dann wird die Partitionierung der Zielfestplatte hinterher einen ungenutzten Bereich von 1 Tb Größe aufweisen!

In diesem Fall könnt und solltet Ihr nach dem Kopieren der Festplatte oder Partition ein Tool wie den MiniTool Partition Wizard nutzen, um noch aufzuräumen. Damit könnt Ihr ohne Datenverlust die Größe der Partitionen anpassen und verändern. Auf der Herstellerseite findet ihr auch verschiedene Datenrettungstools für den Mac.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

* Werbung