Das Firefox Design anpassen: Möglichkeiten und Vorgehensweise

Marvin Basse

Firefox von Mozilla ist der zurzeit beliebteste Webbrowser, was unter anderem daran liegt, dass dessen Design auf vielfältige Weise angepasst werden kann. Lesen Sie im folgenden Artikel, wie sie dies durchführen können.

Firefox ist unter anderem auch deshalb der beliebteste Webbrowser, weil man als Benutzer des Programms die Möglichkeit hat, das Design des Browsers beliebig zu ändern und dem Firefox so mit der Optik auszustatten, die einem selbst am besten gefällt. Dies funktioniert zum einen mit Firefox Themes, zum anderen mit Firefox Personas. Erstere ändern das komplette Erscheinungsbild des Browsers inklusive aller Bedienelemente, während letztere lediglich den Hintergrund des Firefox ein neues Design geben. In beiden Fällen gibt es eine riesige Auswahl unterschiedlicher Designs, mit der man den Browser individuell nach seinem Geschmack optisch herrichten kann.

Firefox Design

Firefox Design anpassen mit Themes und Personas

Um das Firefox Design anzupassen, geht man zunächst auf die Add-on-Seite von Mozilla, wo man im oberen Bereich die Menüpunkte „Themes“ und „Personas“ findet. Neben den beliebtesten, neuesten und am besten bewerteten Designs sind diese in Untermenüs auch in diversen Kategorien eingeteilt. Bei den Themes wird außerdem noch zwischen großen Themen, klassischen Themen, kompakten Themen sowie betriebssytemintegrierten Themen unterschieden. Um die Optik des Mozilla Firefox Downloads mit einem neuen Thema anzupassen, fährt man mit dem Mauszeiger über ein Theme in der gewünschten Unterkategorie und betätigt den Button „Weiter zum Download“. Im nächsten Fenster klickt man auf den Button „Akzeptieren und installieren“. Ist die Installation des Themes abgeschlossen, muss der Browser noch neu gestartet werden, anschließend erscheint er in dem neuen Look.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
„Inkognito-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web mit iPhone und Co.

Firefox Design Aussehen

Firefox Design einfacher anpassen mit Personas

Einfacher kann das Firefox Design übrigens auch mit Personas angepasst werden, was etwas leichter zu bewerkstelligen ist wie die Anpassung der Optik des Browsers mit Themes. Dazu geht man wie oben beschrieben auf die Add-on-Seite des Firefox und wählt den Unterpunkt „Personas“. Der Hintergrund ändert sich beim Fahren mit der Maus auf ein Persona direkt und kann auch mit nur einem Mausklick übernommen werden.

Finden Sie beispielsweise im Artikel Firefox Einstellungen weitere Möglichkeiten, den Browser individuell anzupassen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

* Werbung