Firefox ist langsam: Ursachen und Lösungsansätze

Jonas Wekenborg

Was nützt die schnellste Breitbandverbindung, wenn euer Browser doch nicht mithalten kann. Ihr fragen euch, warum euer Mozilla Firefox mit der Geschwindigkeit eines Analog-Modems vor sich hin stottert? Wir liefern Aufklärung und helfen bei euren Problem, wenn Firefox zu langsam ist.

Firefox ist langsam: Ursachen und Lösungsansätze

Ihr habt euch für den Mozilla Firefox entschieden und beginnt dies gerade zu bereuen, weil euer Browser anscheinend nicht mit eurer Internetverbindung mithalten kann? Mit unseren Tipps schafft ihr es, dass Firefox nicht mehr ganz so langsam ist.

Firefox ist langsam: Ursachen und Lösungsansätze

Gerade bei älteren Rechnern empfiehlt es sich, sollte Firefox langsam sein, nicht mehr benutzte Tabs und Fenster zu schließen. Häufig kann so bereits ein kleiner Boost erzielt werden. Sollte das gewünschte Ergebnis allerdings nicht auf diesem Weg herbeigeführt werden können (was wir an dieser Stelle einfach stark vermuten), muss weiter in die Materie eingedrungen werden.

Ebenfalls empfiehlt es sich, sollte beispielsweise das Laden von Webseiten lange dauern, dass ihr euren Antivirenschutz sowie einen Malware-Scanner auf den neusten Stand bringt, da somit bereits erste Fehlerquellen analysiert und ausgeschaltet werden können.

Bilderstrecke starten
25 Bilder
„Inkognito-Modus“ auf dem Smartphone: Surfe sicher und sauber im Web mit iPhone und Co.

Firefox ist langsam: Mit diesen Tuning-Tipps geht’s schneller

Da die automatische Phishing– und Malware-Erkennung von Firefox häufig den Browser bremst und dies auch über andere Software geregelt werden kann, die nicht zweimal pro Stunde eine Aktualisierung der eingebauten Blacklist mit sich bringt, kann auf diese Funktion zu Gunsten der Geschwindigkeit verzichtet werden.

Firefox langsam

Dabei sollte allerdings zuvor gut abgewägt werden, ob dieses Risiko kalkulierbar und durch eben andere Tools abgefedert werden kann. Die Bremse und Ressourcenfresser löst ihr so:

  1. Öffnet über den Reiter „Extras“ die Einstellungen von Firefox
  2. Wählt nun aus dem Menüpunkt „Sicherheit“ die Haken bei den beiden Punkten „Website blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde“ und „Website blockieren, wenn sie als Betrugsversuch gemeldet wurde“ ab
  3. Speichert die Änderungen und merkt, wie die Ladezeiten von Firefox deutlich schneller geworden sind

Ebenfalls hilfreich zum Tunen von Firefox ist die kostenlose Software SpeedyFox.

Weitere Möglichkeiten zur Individualisierung von Firefox:

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • GeForce Experience

    GeForce Experience

    GeForce Experience ist die Software für Nvidia-Grafikkarten, die mit den aktuellen Treibern installiert wird. Über verschiedene Fenster konfiguriert ihr damit eure Grafikeinstellungen oder nehmt euer Gameplay auf.
    Robert Schanze
  • 19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    19 Fonts, die der Albtraum eines jeden Designers sind

    Wer Plakate entwirft, braucht auch die passende Schriftart dazu. Im Internet findet man auf Seiten wie „1001fonts“ massig kreative Fonts. Manchen davon sind allerdings so schrecklich, dass jeder Designer Albträume bekommen dürfte. Wir zeigen euch einige davon – viel Spaß.
    Robert Kägler
* gesponsorter Link