Top-Download der Woche 33/2017: Mozilla Thunderbird

Marvin Basse

Als Top-Download der Woche 33/2017 möchten wie euch den E-Mail-Client Mozilla Thunderbird empfehlen. Das Programm ist Open Source, somit komplett kostenlos und kann ferner mit Add-ons um eine ganze Reihe nützlicher Features erweitert werden.

Top-Download der Woche 33/2017: Mozilla Thunderbird

Mozilla Thunderbird stammt vom gleichen Hersteller wie der beliebte Browser Firefox und besticht durch seine übersichtliche Programmoberfläche sowie die einfach gehaltene Einrichtung von E-Mail-Konten. Außer der Mail-Funktionalität enthält die Freeware auch einen Kontaktmanager sowie einen Newsreader.

Das ist Thunderbird - Grundlagen.

Mozilla Thunderbird: Funktionsreiches und erweiterbares Mailprogramm

Besonders leicht ist in Mozilla Thunderbird die Einrichtung von POP3- und IMAP-Konten, da mit dem Einrichtungsassistenten zumeist die Eingabe von Mailadresse und Passwort genügt. Daneben enthält das Mailprogramm einen intelligenten Spamfilter, eine integrierte Rechtschreibung. Thunderbird unterstützt Zertifikate und weist diverse Sicherheitsfeatures auf wie S/MIME, digitale Unterschriften, Signaturen sowie einen Phishing-Filter.

Daneben kann der Mozilla Thunderbird durch Add-ons um viele nützliche Features erweitert werden. Diese könnt ihr über die offizielle Add-on-Seite dem Mailprogramm hinzufügen.

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA SOFTWARE

  • Office lässt sich nicht deinstallieren – so geht's trotzdem

    Office lässt sich nicht deinstallieren – so geht's trotzdem

    Eigentlich deinstalliert man Office über die Windows-Systemsteuerung. Aber oft hängt sich der Deinstallations-Assistent auf. Wir zeigen, wie ihr Office trotzdem vollständig deinstallieren könnt. Microsoft bietet dafür ein Fix-it-Tool an, welches Office restlos entfernt. Das ist auch dann nötig, falls Office Probleme macht und neu installiert werden soll.
    Robert Schanze
  • IGTV: Instagram-TV-App für iOS & Android [APK-Download]

    IGTV: Instagram-TV-App für iOS & Android [APK-Download]

    Mit der „IGTV“-App aka “Instagram TV“ startet der zu Facebook gehörende Foto-Sharing-Dienst den Angriff auf YouTube. Mit der IGTV-App können Instagram-Creator vertikale Vollbild-Videos hochladen, die ohne schwarze Balken auskommen und nicht (wie bei Instagram) auf nur eine Minute begrenzt sind.
    Thomas Kolkmann
* gesponsorter Link