Nero Burning ROM 2018

Marvin Basse

Mit dem Nero Burning ROM 2018 Download steht euch eine etablierte Brenn-Komplettlösung zur Verfügung, mit der ihr unter anderem Daten und Musik kopieren, importieren sowie auf CD/DVD brennen könnt.

Der Nero Burning ROM 2018 Download beherrscht das Rippen von Audio-CDs und wandelt die Dateien auf Wunsch in passende Formate für PC, Smartphone oder MP3-Player um. Das Programm unterstützt dabei sämtliche Audioformate von MP3 über MP3 PRO, AAC, FLAC bis hin zu APE inklusive Songtitel und Albuminformationen. Die Gracenote-Technologie sorgt für die Integration originaler Albumcover in eure Audiodateien.

Nero Platinum 2018.

Hinweis: Nero Burning ROM 2018 ist auch als Teil der Komplettpakete Nero Standard 2018 und Nero Platinum 2018 erhältlich, die außer den auch in Nero Burning ROM 2018 enthaltenen Features eine ganze Reihe weiterer Funktionen beinhalten, wie beispielsweise Videobearbeitung und Medienverwaltung.

Bilderstrecke starten
12 Bilder
Die besten Multimediatools für Windows.

Nero Burning ROM 2018 Download: Enthaltene Funktionen zum Kopieren und Brennen

Weiterhin beherrscht der Nero Burning ROM 2018 Download das Kopieren und Brennen von CD, DVD oder Blu-ray. Ihr könnt mit dem Programm ISO-Images erstellen oder Video Disc-Strukturen und Disc Images auf neue Datenträger brennen. Für gebrannte Audio-CDs stehen euch eine automatische Soundverbesserung sowie Filter und weitere Anpassungen zur Verfügung. Ebenso habt ihr auch für gebrannte Audio-CDs die Möglichkeit, die integrierte Gracenote-Technologie zu nutzen, um Original-Albumcover auf MP3-CDs sowie MP3-DVDs zu integrieren.

Darüber hinaus lässt euch der in Nero Burning ROM 2018 enthaltene Nero CoverDesigner Cover für gebrannte Medien selbst gestalten. Auf Wunsch ist eine Sicherung der gebrannten Daten mit Verschlüsselung und Passwort mittels der SecurDisk 4.0-Technologie möglich.

Fazit: Nero Burning ROM 2018 stellt euch alle Werkzeuge zur Verfügung, die ihr für das Brennen und Kopieren von CDs, DVDs und Blu-ray-Discs benötigt.

Weitere Themen

Alle Artikel zu Nero Burning Rom 2018

  • Ist DVD+R oder DVD-R besser? Vergleich und Tipps für die Rohlinge

    Ist DVD+R oder DVD-R besser? Vergleich und Tipps für die Rohlinge

    Steht ihr vor der Qual, die besten Rohlinge für eure Fotos, Videos oder Daten zu besorgen? Dann verraten wir euch in diesem Ratgeber zu den Discs, was ihr über die Unterschiede der konkurrierenden Standards DVD Plus R (DVD+R) und DVD Minus R (DVD-R) wissen solltet.
    Christin Richter
  • Bilder auf CD/DVD brennen: So archiviert ihr eure Fotosammlung

    Bilder auf CD/DVD brennen: So archiviert ihr eure Fotosammlung

    Fotos sind oft mit wertvollen Erinnerungen verknüpft, wer diese nicht verlieren oder sie auch an Dritte weitergeben möchte, kann seine Bilder einfach auf CD brennen. Wie ihr eure Fotos, Bilder und Collagen archivieren könnt, erklären wir euch in folgendem Ratgeber.
    Thomas Kolkmann 1
  • Boot-CD erstellen – so wirds gemacht

    Boot-CD erstellen – so wirds gemacht

    Läuft euer Betriebssystem nicht mehr, hat es einen Defekt oder möchtet ihr euren Rechner per BIOS analysieren lassen? Dann solltet ihr euer System von einer Boot-CD starten. Hier erfahrt ihr, wie ihr recht einfach eine Boot-CD erstellen könnt.
    Henry Kasulke
  • Nero Free: Die besten Nero-Alternativen

    Nero Free: Die besten Nero-Alternativen

    Bis vor einigen Jahren gab es vom populären Brennprogramm Nero immer auch eine etwas ältere, kostenlose Variante namens Nero Free. Was heute unter diesem Namen zu finden ist, lohnt nicht mal den Speicherplatz. Aber es gibt tolle, kostenlose Nero Alternativen!
    Marco Kratzenberg
  • So kann man eine NRG Datei öffnen oder umwandeln

    So kann man eine NRG Datei öffnen oder umwandeln

    Bei all den verschiedenen Dateiformaten kann es schnell passieren, dass man eine Datei auf der Festplatte wiederfindet oder per E-Mail erhält, die man nicht verwenden kann. Hier erfahrt ihr, wie man eine NRG-Datei öffnen kann.
    Martin Maciej 1
  • Eine wiederbeschreibbare DVD formatieren: So geht's!

    Eine wiederbeschreibbare DVD formatieren: So geht's!

    Festplatten müssen formatiert werden, bevor man sie nutzen kann. Bei einer DVD-RW ist es ähnlich. Beide sind aber fertig, wen sie in den Handel kommen. Trotzdem wollen wir manchmal eine DVD formatieren, um alte Daten zu beseitigen. Das ist ganz einfach!
    Marco Kratzenberg 2
  • Eine CD kopieren in wenigen einfachen Schritten

    Eine CD kopieren in wenigen einfachen Schritten

    Bereits ohne zusätzliche Software können wir mit Windows eine CD kopieren. Wahlweise ist es auch möglich, die Musik einfach nur als MP3-Datei oder im WAV-Format auf der Festplatte zu speichern. Wir erklären, wie es geht!
    Marco Kratzenberg
  • DVDs kopieren mit Nero: So geht's Schritt für Schritt

    DVDs kopieren mit Nero: So geht's Schritt für Schritt

    Wie jedes Brennprogramm ist auch Nero in der Lage, ganze DVD in einem Durchgang zu kopieren. Die Technik ist relativ einfach. Zuerst wird die Quell-DVD komplett eingelesen. Der Inhalt der Scheibe wird auf der Festplatte zwischengespeichert. Dann muss die Ziel-DVD eingelegt werden und Nero brennt den Inhalt darauf.
    Marco Kratzenberg
  • DVDs kopieren: Was ist erlaubt? Was darf man nicht?

    DVDs kopieren: Was ist erlaubt? Was darf man nicht?

    Die Rechtslage rund um das Kopieren von Musik oder Filmen ist – salopp gesagt – etwas schwammig. Es existiert tatsächlich ein „Recht auf Privatkopie“. Danach ist das DVD kopieren erlaubt – teilweise. Aber wann ist das DVD kopieren legal?
    Marco Kratzenberg
  • Musik-CDs kopieren: Eure Lieblingsmusik für unterwegs

    Musik-CDs kopieren: Eure Lieblingsmusik für unterwegs

    Lange bevor es CDs für Computer gab, gab es die Musik-CD. Damals handelte es sich dabei immer um dasselbe Format, dessen Spezifikation übrigens Red Book genannt wird. Heute kann „Musik-CD“ auch bedeuten, dass jemand jede Menge MP3-Dateien auf einen CD gebrannt hat.
    Marco Kratzenberg
  • DVD brennen: Formate, Kopierschutz, Gesetze, das müsst ihr beachten

    DVD brennen: Formate, Kopierschutz, Gesetze, das müsst ihr beachten

    DVDs werden selten dazu genutzt, einfach nur gemischte Daten darauf zu speichern. Dafür haben sie einfach zu viel freien Platz und sind im Vergleich zu CDs zu teuer. Meist will man also Filme auf DVDs brennen. Und damit das klappt, müsst ihr verschiedene Dinge berücksichtigen.
    Marco Kratzenberg
  • VHS auf DVD: Von der Videokassette auf den Datenträger

    VHS auf DVD: Von der Videokassette auf den Datenträger

    Recht lange Zeit galten VHS-Videokassetten als eine der schönsten und einfachsten Möglichkeiten, unvergessliche Momente auf Film aufzunehmen. Davor galt das für den Super 8 Film – nur dass man den noch entwickeln lassen musste. Heute liegen Millionen von Kassetten nutzlos irgendwo herum. Die ganze Kindheit mancher Menschen schlummert auf den Dingern und keiner will sie mehr auf den alten Rekordern betrachten.
    Marco Kratzenberg
* gesponsorter Link