NetTraffic

Marvin Basse

Der NetTraffic Download verschafft euch eine Freeware, mit der ihr den gegenwärtigen Datenverkehr, der über eure Netzwerkschnittstelle läuft, fortlaufend grafisch darstellt.

Dadurch versetzt euch der NetTraffic Download in die Lage, die ein- und ausgehende Datenmenge, die über eure Internetverbindung läuft, präzise zu überwachen.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
So macht ihr euer Internet wieder flott.

Mit dem NetSpeed Download die Geschwindigkeit eurer Internetverbindung überwachen

Nach dem Download von NetTraffic, Installation und Start des Programms befindet sich dieses im Infobereich, per Doppelklick auf das Symbol könnt ihr es auf den Desktop holen. Hier zeigt euch das Tool ein kontinuierliches Monitoring von Up- und Downstream eurer Internetverbindung grafisch an.

Ein Rechtsklick aus das NetTraffic-Symbol im Infobereich öffnet das Kontextmenü des Tools. Unter „Statistiken“ könnt ihr hier das nach Tagen aufgeschlüsselte Volumen des Netzwerkverkehrs einsehen.

Zum Thema:

In den Einstellungen von NetTraffic könnt ihr das Programm umfangreich anpassen. Unter anderem habt ihr die Möglichkeit, die Maßeinheiten festzulegen sowie die ausgewählte Netzwerkschnittstelle auszuwählen.

Unter unserem Downloadbutton bekommt ihr die Installationsversion von NetTraffic. Ebenfalls erhältlich ist eine portable Ausgabe, die keine Installation benötigt und die ihr wahlweise auf einen USB-Stick kopieren und von diesem aus an jedem beliebigen Rechner starten könnt.

Alle Artikel zu NetTraffic

* gesponsorter Link